DVD & Blu-ray
Ein Mops zum Verlieben

Foto © Atlas Film

Bald im Heimkino: Trailer, Kritik & mehr

Ein Mops zum Verlieben

  • Artikel vom 19. Juli 2019

Freunde knuffiger kleiner Vierbeiner können sich auf eine nette Romantikkomödie mit hoher Hundebeteiligung freuen: "Ein Mops zum Verlieben" startet demnächst auf DVD & Blu-ray.

Die Trailer-Premiere – exklusiv bei HÖRZU:

Noch eine Plötzlich-Single-Geschichte mit tollpatschiger Heldin und Liebesverwicklungen? Ja, schon – trotzdem zeigt "Ein Mops zum Verlieben" eine neue Variante des bekannten Themas. Das ist in erster Linie einem Mops mit dem Namen Patrick zu verdanken. Den bekommt Sarah Francis überrschend von ihrer Oma vererbt. Zu einem Zeitpunkt (gerade vom Freund verlassen, neuer Fulltime Job), an dem es so gar nicht passen will.


Beattie Edmondson spielt Sarah. / Foto © Atlas Film

Was folgt ist eine von Pleiten, Pech und Pannen begleitete Kennenlern-Phase zwischen Mensch und Tier. Erfreulich ist zunächst nur, dass der Mops gleich zwei Männer in Sarahs leben lockt: Tierarzt Oliver und Hundebesitzer Ben. Mit beiden bandelt Sarah an, während sie sich ans Dasein ans Frauchen gewöhnt und zunehmend auch im anfangs schwierigen Job Erfolg hat. Natürlich gibt's aber noch einige Wirren, bevor sich dann schließlich doch alles noch zum Happy End fügt.

Unser Fazit: Wie sagte Loriot doch so schön – "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos". Ganz so weit würden wir vielleicht nicht gehen. Fest steht aber, dass das charaktervolle Tierchen mit der Knautsch-Schnauze dem Film einiges an Pep und Tempo verleiht. Auch der sympathischen Heldin drückt man die Daumen, übersieht ihr zuliebe auch einige Drehbuchschwächen und Übertreibungen. Alles in allem ein netter Film, schön für einen Sonntagnachmittag auf dem Sofa. Und falls ein Hund mitguckt, wird der sich sicher auch über den tierischen Hauptdarsteller freuen.


Gibt es ein Happy End mit Ben (Tom Bennet)? / Foto © Atlas Film

Ab 11. Oktober kann man sich den Film auf DVD, Blu-ray oder via Video-on-Demand ansehen.


Foto © Atlas Film

Themen

Der Klick auf eine Kategorie führt Sie zur Übersicht aller passenden Einträge.

Anzeige