Michael Fuchs bereist Deutschland in 30 Tagen
Fußball-Legende Paul Breitner

Fußball-Legende Paul Breitner / Foto: © picture alliance/nordphoto

Deutschland in 30 Tagen

Fußball-Legende Paul Breitner über Doping

  • Artikel vom 25. Oktober 2013

Für den Reportage-Blog ''Deutschland in 30 Tagen'' hat sich HÖRZU-Reporter Michael Fuchs mit Fußball-Legende Paul Breitner getroffen. Der Markenbotschafter des FC Bayern München äußert sich kritisch zum Thema Doping: ''Alle sagen immer, beim Fußball gibt’s kein Doping, das ist ein Mannschaftssport. Unsinn! Jeder Spieler versucht auch im Fußball, optimale Leistung zu bringen. Und sei es mit Doping.''

Mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wurde der Ausnahme-Fußballer sowohl Europa- als auch Weltmeister. Dabei legte Breitner immer großen Wert darauf, seine Meinung frei zu äußern - auch wenn er deswegen als Rebell galt. ''So lange ich gut spielte, konnte ich das Maul aufreißen'', sagt er rückblickend. Heute sind ihm viele junge Spieler zu angepasst.

Was die Fußball-Legende sonst noch verrät, lesen Sie auf Deutschland in 30 Tagen- Tag 22 .

Autor: HÖRZU

>