Michael Fuchs bereist Deutschland in 30 Tagen
HÖRZU-Reporter Michael Fuchs bei Geigenbauer Alfred Binner.

HÖRZU-Reporter Michael Fuchs besuchte Alfred Binner, Geigenbauer in der dritten Generation, in seiner Werkstatt in Großenseebach nahe Erlangen.

Michael Fuchs bei Alfred Binner

Die Kunst des Geigenbaus

  • Artikel vom 28. Oktober 2013

HÖRZU-Reporter Michael Fuchs auf großer Deutschlandreise: Für den Reportage-Blog ''Deutschland in 30 Tagen'' hat er Alfred Binner, Geigenbauer in der dritten Generation, in Großenseebach nahe Erlangen besucht.

Geigenbauer Alfred Binner

Alfred Binner ist einer der wenigen Geigenbauer, der auch wirklich Geigen baut – die meisten reparieren und verkaufen nur. 10.000 Euro, manchmal auch 12.000 nimmt er für ein Instrument. Lohnt sich seine Arbeit? Binner lächelt ein wenig. "Man braucht viel Geduld", sagt er.

Was macht ein gutes Instrument aus und wie wird man eigentlich Geigenbauer? Begleiten Sie Michael Fuchs in die Werkstatt von Alfred Binner und lassen Sie sich von der Kunst des Geigenbaus überraschen.

Autor: HÖRZU