Aktuelles
Berlin, Berlin
Zur Bilderstrecke

Foto © Getty Images, Peter Bischoff

Plus: Alle News zum Film-Comeback

Was machen die "Berlin, Berlin"-Stars heute?

  • Artikel vom 24. Juli 2019

“Berlin, Berlin” erarbeitete sich von 2002 bis 2005 den Status als Kultserie. Ihr strahlender Star: Felicitas Woll als Lolle. Wir verraten in der Galerie, was sie und die anderen Hauptdarsteller heute machen.

Erzählt wurde die Geschichte von Lolle, die nach dem Abitur ihrem untreuen Freund nach Berlin folgt, um ihn zurückzugewinnen, dann aber eine neue große Liebe findet, mit der es nach vielen Umwegen ein Happy End gibt. Im wahren Leben endete die beliebte Serie übrigens, weil Woll sich anderen Projekten widmen wollte.

Die beste Nachricht für alte und neue Fans gab es 2019: Ein Film mit den bekannten Hauptdarstellern wird die Geschichte weitererzählen. Am 19. Dezember 2019 wird er im Kino starten.

Der (überraschende Inhalt): Lolle ist gerade dabei, Hart zu heiraten, als Sven hereinplatzt und um ihre Hand anhält. Lolle flieht und wird wegen wilden fahrens zu Sozialstunden an einer Schule verdonnert. Mit der dortigen Hausmeisterin (Janina Uhse) freundet sie sich an und wenih später verschlägt es die beiden in den Harz.

Hier das erste Foto von den Dreharbeiten mit Woll, Sosniok, Klimsa und Uhse:

Anzeige