Aktuelles
 10 Filme & Serien mit Stars mit Migrationshintergrund

Fotos © TNT Serie, Stephan Rabold Amazon Studios Pantaleon Films Warner, ZDF, ARD, Constantin Film

Mit Trailern

Diese 10 Filme & Serien aus Deutschland gäbe es ohne Stars mit Migrationshintergrund nicht

  • Artikel vom 28. Mai 2020

25 Prozent aller Deutschen haben einen Migrationshintergrund. Auf dem Regiestuhl oder auf der Besetzungsliste wird ihnen im Verhältnis dazu immer noch zu wenig Platz eingeräumt. Doch es gibt erfolgreiche Ausnahmen. Zehn davon zeigen wir.

Eins muss vorab noch gesagt werden: Wir sehen Schauspieler*innen mit Migrationshintergrund nicht nur zu selten. Wenn es dann doch mal klappt, bietet man ihnen außerdem gern Klischeerollen an: vom Gemüsehändler bis zur Putzfrau, vom Kriminellen bis zum Opfer. Das beraubt uns der Vielfalt unserer Gesellschaft, der wir täglich im echten Leben begegnen – und die jeden Film und jede Serie bereichern würde.

Aber zurück zu unseren Highlights. Natürlich wär's möglich gewesen, Hauptrollen anders zu besetzen. Aber wäre der Film oder die Serie dann noch genauso gut oder erfolgreich geworden? Vermutlich nicht. Und das wär schade, denn diese zehn Formate bieten jedes auf seine Art gute Unterhaltung. Da gibt es Krimis mit Kultstatus, Kino-Kassenknüller, romantische Geheimtipps, spannende Streaming-Formate und mehr.

Los geht's:

1. "Fack Ju Göhte" (2013)

Einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten wurde geschrieben und inszeniert von Bora Dagtekin. Der ist in Hannover geboren, sein Vater stammt aus der Türkei, seine Mutter ist Deutsche. In der Hauptrolle der abgefahrenen Geschichte um einen Ex-Knacki, der sich zur Beutebergung als Aushilfslehrer anheuern lässt, ist der in München aufgewachsene Elyas M’Barek zu sehen – Sohn eines Tunesiers und einer Österreicherin, dem mit diesem Film der erste große Kinoerfolg gelang. Was Deutschland ohne diesen Film wäre? Um eine originelle, alberne, irre komische, hervorragend besetzte und herzliche Komödie ärmer.

2. "Mordkommission Istanbul" (ab 2012)

Nicht nur in dieser aktuellen ARD-Krimireihe, sondern auch in diversen Fernsehfilmen spielte Erol Sander schon den intelligenten, smarten Helden. Geboren wurde er in Istanbul, mit fünf Jahren kam er mit Mutter und Schwester nach München. Nach einem Karrierestart als Fotomodell landete Sanders erste TV-Rollen, sein Debüt im deutschen Fernsehen gab er 1999 in einer weiteren Krimiserie als "Sinan Toprak".

3. "4 Blocks" (ab 2017)

Kida Khodr Ramadan ist nicht der einzige Darsteller mit Migrationshintergrund in der mehrfach preisgekrönten Serie über Berliner Gangsterclans, aber er ist der charismatische Mittelpunkt. Geboren wurde er in Beirut, der Hauptstadt Libanons. Seine Familie flüchtete nach Deutschland, lebte in West-Berlin. In einem Sommercamp für Berliner Jugendliche wurde er von Regisseur Neco Çelik entdeckt. Ramadan ist auch in diversen Kinofilmen zu sehen, zuletzt in "Die Goldfische" und "Sweethearts".

4. “Türkisch für Anfänger” (ab 2006)

Noch ein Auftritt für das Entertainment-Dreamteam Dagtekin-M'Barek. Im ARD-Format, das einige Jahre vor “Fack ju Göhte” startete, machte Dagtekin das gelungene Miteinander unterschiedlicher Kulturen zum zentralen Thema der Serie. Erzählt wurden Geschichten aus dem Leben einer deutsch-türkischen Patchwork-Familie mit Fokus auf Sohn Cem (M’Barek) und Tochter Lena (Karoline Herfurth). Drei Staffeln, 52 Folgen und ein großer Erfolg

5. “Groupies bleiben nicht zum Frühstück” (2010)

Die bezaubernde Romanze zwischen einem Popstar und einer jungen Berlinerin ist per se ein Vergnügen und eine Anschau-Empfehlung. Sie steht hier aber auch exemplarisch für die TV- und Kinokarriere von Kostja Ullmann, Sohn einer in Bombay geborenen Balletttänzerin und eines deutschen Schauspielers. Ihn kennt man zum Beispiel auch aus "Saphirblau" und den zwei Folgefilmen der Edelsteintrilogie.

6. “You Are Wanted” (ab 2017)

Statt der Matthias-Schweighöfer-Serie hätte man auch die Doris-Dörrie-Komödie "Nackt" nennen können. Was beide gemeinsam haben? Die wunderbare Alexandra Maria Lara in einer Hauptrolle. Geboren wurde sie in Rumänien, ihre Familie floh 1983 nach Deutschland. Ausgebildet wurde sie an der Schauspielschule ihres Vaters, die der 1992 in Berlin Charlottenburg gründete. Eine erfolgreiche Karriere in Kino und TV folgte.

7. "Der Alte" (ab 1997)

18 Jahre und 169 Folgen lang spielte Pierre Sanoussi-Bliss Kommissar Axel Richter im ZDF-Klassiker, prägte die Serie an der Seite von drei “Alten”. Seine Kündigung bedauerte Sanoussi-Bliss nicht nur aus persönlichen Gründen, sondern auch, weil es in der deutschen Fernsehlandschaft ohnehin zu wenige nichtweiße Darsteller gibt. Der Schauspieler wurde als Sohn einer Lehrerin aus der DDR und eines guineischen Diplomaten in Ost-Berlin geboren.

8. "Gegen die Wand" (2004)

Das Drama um eine jungen Türkin, die ein selbstbestimmtes Leben führen will, ist nur eins von vielen kraftvollen und bewegenden Werken des Regisseurs Fatih Akin. Nicht nur hierzulande wurden sie mit den wichtigsten Filmpreisen bedacht. Seit 2017 ist der in Hamburg geborene Sohn türkischer Einwanderer sogar Mitglied der oscarvergebenden Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Weitere Filmhighlights: “Soul Kitchen”, “Aus dem Nichts”, “Im Juli”.

9. "Jerks" (ab 2017)

Statt dieser Serie um zwei spätpubertäre Freunde und dem Netflix-Original "Dogs of Berlin" könnte man auch eine Reihe von Kinofilmen nennen, in denen Fahri Yardim schon Hauptrollen spielte. Darunter die "Männerherzen”-Reihe oder weitere Til-Schweiger-Movies wie "Kokowääh". Yardims Eltern stammen aus der Türkei, er selbst wurde in Hamburg geboren.

10. "Tatort"

Es könnten mehr sein und in entscheidenderen Rollen – aber immerhin gibt's den einen und die andere “Tatort”-Ermittler*in gespielt von einem Star mit Migrationshintergrund. Darunter der schon genannte Fahri Yardim als Hauptkommissar Yalcin Gümer an der Seite von Til Schweiger als Tschiller in Hamburg. Außerdem dabei ist Florence Kasumba als Kommissarin Anaïs Schmitz an der Seite von Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm in Göttingen. Die in Uganda geborene Darstellerin ist auch in Hollywood erfolgreich, spielte unter anderem im Superhelden-Movie “Black Panther” mit. Last but not least: Sibel Kekili als Kriminalkommissarin Sarah Brandt neben Axel Milberg als Klaus Borowski in der Kieler Ausgabe. Kekili, Tochter türkischer Einwanderer und auch in DER US-Erfolgsserie “Game of Thrones” zu sehen, hat die Rolle bis 2017 gespielt. Natürlich arbeiten beim "Tatort" und anderen TV- und Kinoproduktionen auch viele Deutsche mit Migrationshintergrund in anderen Berufen – zum Beispiel als Drehbuchschreiber. Ohne den in Istanbul geborenen Autor Erol Yesilkaya gäbe es einige spannende Folgen des Krimi-Klassikers ebenfalls nicht.

Autor: Katharina Happ

Anzeige
Mit Gutscheinen Online sparen

Douglas-Gutschein
Douglas-Gutschein

Zalando-Gutschein
Zalando-Gutschein

Degustabox-Gutschein
Degustabox-Gutschein

Zooplus-Gutschein
Zooplus-Gutschein

Saturn-Gutschein
Saturn-Gutschein

notebooksbilliger.de-Gutschein
notebooksbilliger.de-Gutschein

Alle Gutscheine
Über 1.000 weitere Gutscheine, Rabatte und Angebote hier

Globista Reise Deutschland