Aktuelles
Sankt Maik
Zur Bilderstrecke

Daniel Donskoy in "Sankt Maik". / Foto © MG RTL D, Frank Dicks

Staffel 2 bestätigt!

Sankt Maik • Daniel Donskoy als Gauner mit Herz

  • Artikel vom 07. März 2018

"Sankt Maik" macht mit origineller Geschichte Lust aufs Gucken – und punktet mit einem charismatischen Hauptdarsteller.

+++NEWS+++: Staffel 2 wird gedreht! Mehr Informationen dazu HIER.


∙ Der Trailer
∙ Die Schauspieler & ihre Rollen
∙ Was passiert in Staffel 1?
∙ Neues zu Staffel 2
∙ Streaming & TV: Wann und wo kann man die Serie sehen?
∙ Macher & Drehorte

Es geht um

... Maik Schäfer, einen kleinen Gauner, den es auf der Flucht vor der Polizei in ein Pfarrhaus verschlägt – wo man ihn als neuen Gemeindehirten empfängt. Er bleibt. Und alles wird anders.

Sollte man sehen weil:

... das eine Story ist, die nicht schon zig Mal aufgewärmt wurde. Weil sie Raum für Komik, Romantik und Drama bietet, eine Prise "Fack ju Göhte" und einen Hauch von "Der Lehrer" . Und wegen Serien-Held Daniel Donskoy, einem sympathischen Newcomer, der mit dieser Rolle in die Liga der TV-Lieblinge aufsteigen könnte.

"Sankt Maik": Der Trailer

Wie alles beginnt – der Trailer zu Staffel 1:

Und hier noch ein Ausschnitt aus der zweiten Folge:

"Sankt Maik": Die Schauspieler & ihre Rollen

Daniel Donskoy spielt Maik Schäfer

Maik Schäfer ist ein Trickbetrüger, der nicht ganz freiwillig die Identität des neuen Pfarrers annimmt. Vielleicht eine Möglichkeit, endlich doch einen anderen und besseren Weg einzuschlagen. Klug und gutherzig genug ist der Berliner ja.


Foto © MG RTL D, Frank Dicks

Daniel Donskoy wurde in Moskau geboren, wuchs in Berlin und Tel Aviv auf und lebte dann in London. Dort ist der deutsche Schauspieler viel beschäftigt: Neben diversen Theaterprojekten war er in sechs Episoden der britischen Comedy "Detectorists" mit dabei und war 2016 Teil des Casts in der königlichen Serie "Victoria". In drei Folgen war er darin als Großherzog Alexander zu sehen:

Join in for a #victoriapbs Q&A on Sunday #victoria #grandduke #pbs

Ein Beitrag geteilt von DANIEL.DONSKOY. (@danieldonskoy) am

Im deutschen TV spielte er bislang Gastrollen in Folgen von "SOKO Leipzig" und "Heldt". Der Part in "Sank Maik" ist Donskoys erste Serien-Hauptrolle. Am Theater war er übrigens nicht nur als Darsteller, sondern auch schon als Autor und Regisseur aktiv.

Bettina Burchard spielt Eva Hellwarth

Eva Hellwarth wollte in Köln Karriere als Polizistin machen. Doch ein heikler Fall sorgte für die "Strafversetzung" ins heimische Läuterberg. Nicht nur, weil sie unbedingt zurück in die Stadt will, macht sie für Maik gefährlich – zwischen den beiden besteht auch eine starke Anziehungskraft.


Foto © MG RTL D, Frank Dicks

Bettina Burchard wurde Paris geboren und ist in Frankreich und Deutschland aufgewachsen. In TV-Reihen wie "Soko Leipzig" und "Kripo Holstein" verkörperte sie Gastrollen. Im Kino-Drama "Look 4 Them" spielte sie 2014 die Hauptrolle Ines. Burchard war außerdem immer wieder auf Theaterbühnen in verschiedenen Produktionen zu sehen.

Weitere Rollen

Marie Burchard spielt Ellen Hellwarth, die Schwester von Eva. Burchard, auch im wahren Leben Schwester von Eva-Drastellerin Bettina Burchard, war im TV bislang vor allem in Gast- und Nebenrollen zu sehen – in Serien wie "Notruf Hafenkante" oder TV-Movies wie "Verliebt, Verlobt, Vertauscht". Einen kleinen Part spielte die gebürtige Bonnerin im Kinofilm "Die Bücherdiebin". Darüber hinaus ist sie ebenfalls am Theater aktiv.

Vincent Krüger spielt Kevin Schäfer , Maiks Bruder. Krüger kennen Daily-Soap-Fans als Vince Köpke aus fünf Jahren "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", zuvor war er in acht Folgen der Serie "Familie Braun" in einer Hauptrolle als Kai Stahl zu sehen. Auch Kinorollen hat Krüger schon gespielt, zum Beispiel in "Das weiße Band" und in "Sunny".

Ein von @vincentkrueger geteilter Beitrag am

Susi Banzhaf spielt Maria Böhme, die Haushälterin, die Maik für den neuen Amtsinhaber der Pfarrei hält. Banzhaf war schon in einigen TV-Movies und Serien-Gastrollen zu sehen – darunter in "Morden im Norden", "Soko Wismar", "Notruf Hafenkante" und "Die Kuhflüsterin".

Nico Ramon Kleemann spielt Maik als Jungen. Kleemann kennt man als Adrian aus der ARD-Fantasy-Serie "Armans Geheimnis". Im TV-Film "Kästner und der kleine Dienstag" spielt er eine Rolle neben Florian David Fitz.

Antonia Bergman absolvierte eine Tanzausbildung, bevor sie sich der Schauspielerei zuwandte. Sie hatte Gastauftritte in Serien wie "Danni Lowinski", "Bloch" und "Soko Köln".

Was passiert in "Sankt Maik" – Staffel 1?

Trickbetrüger Maik will der Polizei entkommen und tauscht deshalb auf der Flucht die falsche Schaffneruniform gegen eine Soutane. Als er in Läuterberg auftaucht, nimmt Pfarr-Haushälterin Maria deshalb an, er sei der neue Seelenhirte für ihre Gemeinde. Danach? Ist Maik auf einmal Pfarrer und lässt sich auf das Spiel ein, das ihm Deckung – und vielleicht die Möglichkeit die 50.000 Euro aufzutreiben, die er dank eines schiefgelaufenen Deals seines Bruders einem fiesen Gangster-Boss schuldet. Natürlich sorgt Maik im Ort für allerhand Verwicklungen, beweist aber auch immer wieder, dass man ungewöhnliche Methoden Erfolg haben können. Leichter wird die Sache nicht, als er sich immer mehr auf seine Gemeinde einlässt. Und richtig kompliziert, als er sich nach und nach in die örtliche Polizistin und Kirchenchorleiterin Eva verguckt.


Foto © MG RTL D, Frank Dicks

Neues zu "Sankt Maik" – Staffel 2

Am 6. März 2018 gab RTL bekannt, dass Staffel 2 gedreht wird. Wann die neuen Folgen gesendet werden, steht noch nicht fest. Geht es nach dem bisherigen Ausstrahlungsrhythmus, kann im Januar 2019 mit dem Start gerechnet werden. Details zum Inhalt gibt es noch nicht.

Daniel Donskoy freuen sich jedenfalls wie seine RTL-Serienkollegen schon auf die Fortsetzung, wie dieser Facebook-Clip beweist:

TV & Streaming: Wann und wo kann man die Serie sehen?

Zehn Episoden à je 45 Minuten bietet Staffel 1, die ab dem 20. Juni 2017 gedreht wurde. Los geht es bei RTL am 23. Januar 2018 um 20.15 Uhr mit einer Doppelfolge.

Im Anschluss sind die Folgen in der sendereigenen Mediathek abrufbar. Zur Verfügbarkeit bei anderen Video-on-Demand-Anbietern gibt es (noch) keine Informationen.

Macher & Drehorte

Regie bei "Sankt Maik" führen Sven Fehrensen ("Soko Leipzig"), Ulrike Hamacher ("Soko Köln", „Heldt“) und Andreas Menck („Club der roten Bänder“). Produziert werden die Folgen von Ufa Fiction. Produzenten der Serie sind Ulrike Leibfried ("Deutschland 83", "Doc Meets Dorf", "Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin") und Sebastian Werninger. Federführende Autorin ist Vivien Hoppe ("Türkisch für Anfänger", "Doctor's Diary" und "Der Lehrer").

Ufa Fiction produzierte im Auftrag von RTL, gedreht wurde in Köln, Zons, Bedburg Alt-Kaster, Witzhelden, Rommerskirchen, Nideggen, Gerolstein, Pulheim, Solingen, Rösrath, Aachen, Berlin und Krefeld.

"Sankt Maik" ist die erste RTL-Serie, die in Ultra-HD-Qualität, kombiniert mit High-Dynamic-Range (HDR), umgesetzt wurde.

Autor: Katharina Happ

Anzeige