Aktuelles
Er ist wieder da: "Pastewka" geht in die achte Runde

Er ist wieder da: "Pastewka" geht in die achte Runde / Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Starttermine, Stars & Story

Pastewka • Staffel 9: Fortsetzung der Comedy-Serie

  • Artikel vom 14. Mai 2018

"Pastewka" nervt endlich wieder in Serie! Alles zu den bisherigen Folgen, zur geplanten Staffel 9 und zu den Stars des Comedy-Revivals mit Fettnäpfchengarantie.

+++NEWS+++: Die Dreharbeiten zu Staffel 9 haben haben Mitte Mai 2018 begonnen! Alle Informationen dazu HIER.


∙ Trailer
∙ Die Schauspieler & ihre Rollen
∙ Was passiert in Staffel 1 bis 7?
∙ Das erwartet uns in Staffel 8
∙ Neues zu Staffel 9
∙ Streaming & TV: Wann und wo kann man die Serie sehen?
∙ "Pastewka" auf DVD & Blu-ray
∙ Hinter den Kulissen: Ein Tag mit Bastian Pastewka
∙ Die Macher

Es geht um

… das Leben von Comedian Bastian Pastewka, das so schön sein könnte, wenn da nicht immer Beziehungskrisen, Familienkonflikte und Nachbarschaftskriege auszufechten wären. Und wenn er sich nicht mit wenig Rückgrat und ständigen Ausreden ständig selbst in peinliche Situationen bringen würde.

Sollte man sehen weil

… es immer wieder lustig ist zu erleben, wie Herausforderungen des Alltags bei Pastewka im totalen Desaster enden. Außerdem sitzen die Gags im eingespielten Darsteller-Team und bei beliebten Gaststars wie Annette Frier.

"Pastewka": Trailer

Die Ereignisse nach der "Sendepause" – der Trailer zu Staffel 8:

"Pastewka" – Die Schauspieler & ihre Rollen

Bastian Pastewka spielt sich sozusagen selbst – allerdings in sehr überspitzter Form mit erfundener Familie und erdachten Erlebnissen. Er ist also auch in der Serie ein deutscher Comedian, der einigermaßen prominent ist, auf der Straße aber gern mit anderen Stars verwechselt wird. Er flunkert sich durch sein Alltagsleben und lässt selten ein Fettnäpfchen aus.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Bastian Pastewka wurde in den 90er-Jahren vor allem durch die Figuren Brisko Schneider und Ottmar Zittlau in der Comedy-Sendung "Die Wochenshow" an der Seite von Ingolf Lück, Anke Engelke, Marco Rima und Karen Friesicke bekannt. Neben der Sitcom "Pastewka", die seit 2005 im TV läuft, dreht der gebürtige Bochumer aktuell die zweite Staffel zu "Morgen hör ich auf", in der er die deutsche Version von "Breaking Bad"-Figur Walter White verkörpert. Im Kino feierte er vor allem mit seiner Rolle als Inspektor Very Long neben Oliver Kalkofe in den Edgar-Wallace-Filmparodien der "Wixxer"-Reihe große Erfolge. Als einer der beliebtesten deutschen Comedians, der auch als Synchron- und Hörbuchsprecher gefragt ist, wurde er unter anderen bereits mit dem Deutschen Comedypreis, dem Deutschen und Bayerischen Fernsehpreis, dem Adolf-Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet.

Sonsee Neu spielt Annemarie Leyfert

Annemarie "Anne" Leyfert ist Bastians Freundin, die eigentlich Ärztin werden wollte. Nach einem Auslandsjahr in Indien und der Begegnung mit Bastian verwirft sie die Pläne jedoch und arbeitet stattdessen als Krankenschwester. Sehr zum Unmut ihres Vaters, dem der Freund seiner Tochter ein Dorn im Auge ist.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Sonsee Neu studierte nach ihrem Abitur Schauspiel in New York und erhielt dort als Sonsee Ahray auch ihre ersten Rollen. So war sie unter anderen im "Titanic"-Zweiteiler an der Seite von Peter Gallagher und Catherine Zeta-Jones als Osa Ludvigsen und in der Serie "Emergency Room – Die Notaufnahme" dabei. Seit Ende der 90er-Jahre spielt sie vermehrt in Deutschland. Neben der Rolle der Anne in "Pastewka" spielt sie auch Nina Ritter in der Krimireihe "Deadline – Jede Sekunde zählt". In Serien wie "Kommissarin Lucas", "Ein Fall für zwei" und "Tatort" war sie sin Gastrollen zu sehen. Auf der großen Leinwand übernahm sie Rollen in Filmen wie "666 – Traue keinem, mit dem du schläfst!", "Allein unter Töchtern" und "Keinohrhasen".

Matthias Matschke spielt Hagen Pastewka

Hagen Pastewka ist der Halbbruder von Bastian, der es im Leben nicht unbedingt leicht hat. Als alleinerziehender Vater von Tochter Kim ist er fast ständig pleite, doch unter der Frauenlosigkeit leidet er fast noch mehr. Doch irgendwann entdeckt er, dass das Liebesglück gar nicht so weit weg zu finden ist.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Matthias Matschke ist in zahlreichen deutschen Serien wie "Der letzte Zeuge", "Der Kriminalist" und der "Helen Dorn"-Reihe zu sehen, bekannt wurde er aber vor allem durch sein komödiantisches Talent. Neben seiner Rolle in "Pastewka" wirkte er von 2003 bis 2013 bei Anke Engelkes "Ladykracher" mit, hatte diverse Auftritte in "Die Wochenshow" und ist seit 2015 nicht nur als Dr. Matthias Matschke in der "heute-show", sondern auch als Ludwig van Beethoven in der Comedy-Serie "Sketch History" fester Bestandteil der jeweiligen Shows. Seit 2017 ermittelt er zudem als sarkastischer, aber genialer "Professor T." beim ZDF.

Christina do Rego spielt Kimberley-Jolante Pastewka

Kim ist Hagens Tochter und wird immer wieder bei Onkel Bastian geparkt, wenn ihr Vater wieder einmal bei einem Date ist. Wie viele Teenager in ihrem Alter ist sie permanent schlecht gelaunt – die Peinlichkeiten ihres Onkels geben aber auch genug Anlass dafür.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Christina do Rego sammelte neben ihrem Vater bereits erste Branchen-Erfahrungen auf brasilianischen Theaterbühnen. Noch während sie ihr Abitur in Deutschland absolvierte, stand sie für "Pastewka" vor der Kamera. Man kennt sie außerdem als Katharina Kuhn aus der Serie "Türkisch für Anfänger" und als Schwester Ingeborg aus "Doctor's Diary". Im Kino war sie in "Die Welle" neben Jürgen Vogel, Elyas M'Barek und Christiane Paul als Lisa zu sehen.

Bettina Lamprecht spielt Svenja Bruck

Svenja Bruck ist die Nachbarin von Bastian Pastewka, die vom Comedian und seinem "unsozialen" Verhalten genervt ist. Bruck, die sich im Tier- und Umweltschutz einsetzt, will ihrem ungeliebten Nachbarn mit allen Mitteln seine Marotten austreiben.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Bettina Lamprecht begann ihre Karriere in der Comedy-Serie "Switch", bevor sie zum Ensemble der "Ladykracher" um Anke Engelke und Christoph Maria Herbst stieß. Seit 2010 ist sie auch festes Mitglied der "heute-show", in der sie als Reporterin Petra Radetzky auftritt. Neben Gastrollen in Serien wie "Der Ermittler", "SOKO" und "Hubert und Staller" ist sie im Kinofilm "Vollidiot" neben Oliver Pocher und Tanja Wenzel zu sehen. Ihre bislang erfolgreichster Serienpart ist allerdings die Hauptrolle in "Bettys Diagnose", die sie vin Staffel 1 bis 3 spielte.

Sabine Vitua spielt Regine Holl

Regine Holl ist mitverantwortlich für Bastians stagnierende Karriere. Als Managerin, die gern mal ein Gläschen über den Durst trinkt, verweigert sie sämtliche Medientrends, ist kein Fan des Internets und in der Branche eigentlich irgendwie fehl am Platze.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Sabine Vitua ist seit den frühen 90er-Jahren in über hundert Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Längere Serienengagements hatte sie unter anderen in "Balko" als Kriminaloberrätin Katharina Jäger, als Elisabeth Holstein-Coutré in "Die Pfefferkörner" und als Marianne Kiesbach in "Sternenfänger". In der dritten Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" verkörperte sie zudem die Hauptfigur der Nina Olsen. Fürs Kino stand sie zuletzt für das Drama "Axolotl Overkill" vor der Kamera, das beim Sundance Film Festival Weltpremiere feierte.

Dietrich Hollinderbäumer spielt Volker Pastewka

Volker Pastewka ist der Vater von Hagen und Bastian. Die Beziehung zwischen ihm und seinen Söhnen ist nicht immer einfach, vor allem Bastian bekommt das durch Volkers harsche Art immer wieder zu spüren.


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Dietrich Hollinderbäumer ist bereits seit Mitte der 70er-Jahre vorwiegend im Fernsehen und auf der Theaterbühne zu sehen. Er spielt in zahlreichen "Tatort"-Folgen mit, ist regelmäßig in Episodenrollen in "Ein Fall für Zwei" zu sehen und wirkt in Serien wie "SOKO", "Der letzte Bulle" und der "Reiff für die Insel"-Reihe mit. Im Kino spielte er in "Georg Elser – Einer aus Deutschland" die Rolle des Seiffert und in Oliver Hirschbiegels "Der Untergang". Seit 2009 ist der Schauspieler mit schwedischen Wurzeln als sarkastischer Korrespondent Ulrich von Heesen in der "heute-show" zu sehen.

Weitere Rollen

Lisa Sommerfeldt spielt Esther, die Stellvertreterin und Sekretärin von Regine Holl. Sommerfeldt ist neben der Schauspielerei auch als Drehbuch- und Hörbuchautorin tätig. Als Sprecherin arbeitete sie unter anderen für die Deutsche Welle, den BR und den WDR.

René Steinke spielt Jo, den Ex von Bastians Freundin Anne, der sich auch nach der Trennung nicht von ihr lösen kann. Steinke wurde einem breiteren Publikum vor allem durch seine Rolle des Kriminalhauptkommissars Tom Kranich in "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei" bekannt. Neben Episodenrollen in Serien wie "SOKO", "Küstenwache" und "Der letzte Bulle" war er in der dritten und vierten Staffel von "Danni Lowinski" auch in der Rolle des Staatsanwalts zu sehen.

Svea Timander spielt Susanne Winter, Annes weinerliche Freundin und Innenarchitektin. Timander ist neben ihrem Part in "Pastewka" vor allem durch ihre Rolle als Ragna Delling in der Serie "Schloss Einstein" bekannt. Neben einigen "Tatort"-Folgen wirkte sie auch in Kinofilmen "Good Bye, Lenin!" und "Vorsicht Schwiegermutter!" mit.

Martin Lindow spielt Sven Schuster, einen windigen TV-Produzenten, der Bastian einen Exklusiv-Vertrag anbietet. Lindow machte in der Rolle des Polizisten Sigi Möller in "Polizeiruf 110" auf sich aufmerksam. Weitere bekannte Krimirollen sind die des Dirk in "Die Straßen von Berlin" und als "Fahnder" Tomas Wells. Neben zahlreichen Rollen in Film und Fernsehen verkörperte er zudem die Hauptrolle des Amtsrichters Klaus Wagenführ in der Serie "Heiter bis tödlich: Henker & Richter".

Hugo Egon Balder spielt sich selbst. Balder produzierte Erfolgsformate wie Frank Elstners "April, April" und "RTL Samstag Nacht". Der gebürtige Berliner ist auch als Kabarettist, Schauspieler und Musiker tätig. Sein Steckenpferd ist jedoch die Moderation, seine bekanntesten Shows sind unter andern "Alles nichts oder?!", "Tutti Frutti" und "Genial daneben".

Michael Kessler spielt sich selbst und ist wie Bastian ein bekannter deutscher Komiker. Kessler feierte sein Kinodebüt in "Manta, Manta" bevor er sich hauptsächlich dem Fernsehen widmete. Seinen Durchbruch als Comedian feierte er vor allem durch seine Parodien in der "Switch"-Reihe. Eigene TV-Sendungen waren unter anderen "Kesslers Knigge", "Kesslers Expedition" und "Kessler ist ...". Für seine Rolle in der Improvisationscomedy "Schillerstraße" erhielt er als Ensemblemitglied seinen ersten Deutschen Fernseh- sowie Comedypreis.

Anke Engelke spielt sich selbst. Engelke fasst in der Branche schon früh Fuß und moderierte als Teenagerin die Sendung "Moment mal" bei Radio Luxemburg. Ihr Gesicht kennt man aus zahlreichen Shows, so etwa dem "ZDF Ferienprogramm", "Die Wochenshow", "Anke", "Ladykracher" und "Die Sendung mit dem Elefanten". Das Multitalent ist auch eine bekannte Synchronsprecherin und lieh unter anderen Dorie aus "Nemo", Wutz aus "Urmel aus dem Eis" und Marge Simpson ihre Stimme. Für ihre Leistungen wurde sie mehrfach mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

Annette Frier spielt sich selbst. Sie hat ihre eigene Show, in der Bastian mitwirkt. Frier wurde vor allem durch ihre Rolle der Vivi Andrascheck in der Serie "Hinter Gittern – Der Frauenknast" bekannt. Seitdem ist sie in zahlreichen TV- und Filmformaten zu sehen, so in "SK Kölsch" als Jenny Brückner sowie in den Comedy-Sendungen "Switch", "Die Wochenshow", "Schillerstraße" und "Tramitz and Friends". Von 2010 bis 2014 verkörperte sie die Titelrolle in der Serie "Danni Lowinski".


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Was passiert in Staffel 1 bis 7

"Pastewka" – Staffel 1: Bastian möchte sein Leben als prominenter Comedian in Ruhe genießen, doch Familie, Nachbarn, Freunde und vor allem er selbst machen ihm das Leben schwer. Mit seiner Freundin Anne will er gern zusammenziehen, die Wohnungssuche gestaltet sich jedoch schwierig. Seine pubertierende Nichte nervt ihn genauso wie die spontanen Besuchen seines Vaters. Und nebenbei muss er bei Postangestellten und Beamten immer das letzte Wort haben – mit unangenehmen Konsequenzen ... (Staffel 1 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten)

"Pastewka" – Staffel 2: Bastian hat schon wieder einmal den Jahrestag von sich und Anne vergessen und muss auf eine Notlösung zurückgreifen. Probleme bereitet auch der Tod eines Nachbarn, an dem Bastian nicht ganz unschuldig zu sein scheint. Nach einem missglückten Dreh für einen Werbeclip legt er sich mit einer seiner Kolleginnen an. (Staffel 2 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten)

"Pastewka" – Staffel 3: Bastian muss seinem Bruder Hagen beibringen, dass seine pubertierende Tochter Kim wohl nun einen festen Freund hat. Auf der Geburtstagsfeier seines Vaters legt sich der Comedian mal wieder mit allen an. Als Annes Ex-Freund Jo wieder auftaucht, kann er seine Eifersucht kaum verbergen. Und dann fährt er auch noch Regine an ... (Staffel 3 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten)

"Pastewka" – Staffel 4: Da Bastian seine Fernsehsucht nicht im Griff hat, wird er von Anne kurzerhand vor die Tür gesetzt. Bei Junggeselle Hugo Egon Balder findet er Zuflucht – sehnt sich aber schon bald nach seinem trauten Heim zurück. Während Svenja und Hagen versuchen, ein Kind zu bekommen, will Bastians Vater ein Ferienhaus bauen – natürlich auf Kosten seines Sohns. (Staffel 4 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten)

"Pastewka" – Staffel 5: Wegen Hagens ständiger Geldnot und Svenjas Arbeitslosigkeit drängt Anne Bastian, den beiden unter die Arme zu greifen. Doch als die ungeliebte Nachbarin als Haushaltshilfe bei seinem Freund Hugo Egon Balder anfängt, bereut Bastian seine Hilfe schnell. Obwohl das erste Treffen mit Annes Eltern in einem Desaster endet, denkt Bastian über eine eventuelle Hochzeit nach. (Staffel 5 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten)

"Pastewka" – Staffel 6: Um endlich von der nervigen Nachbarin Svenja wegzukommen und näher bei anderen Prominenten zu sein, ziehen Anne und Bastian um. Während seine Verlobte eifrig die Hochzeit plant, beschäftigt sich Bastian lieber mit anderen Dingen. Als die beiden ihre Beziehung Revue passieren lassen, kommen ihnen langsam Zweifel … (Staffel 6 online ansehen: HIER mit Folge 6 starten)

"Pastewka" – Staffel 7: Anne nimmt ihr Medizinstudium wieder auf, dass sie wegen der Beziehung zu Bastian damals aufgegeben hatte. Sehr zu Bastians Missfallen studiert sie an der Universität zusammen mit einem sehr attraktiven Studienkollegen. Ein Münze entscheidet: Wird nun geheiratet, oder nicht? (Staffel 7 online ansehen: HIER mit Folge 7 starten)


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Das erwartet uns in "Pastewka" – Staffel 8

Auch in der achten Staffel von "Pastewka" sind wieder alle üblichen Verdächtigen versammelt – die Stammcrew wie auch altbekannte prominente Gäste wie Anke Engelke, Hugo Egon Balder, Annette Frier und Michael Kessler. Inhaltlich gibt es als neues Element einen folgenübergreifenden Handlungsbogen, der erst am Staffelende aufgelöst wird.

Seit den Ereignissen der letzten Staffel sind vier Jahre vergangen und Bastian steckt in einer Krise. Die Welt scheint auf dem Kopf zu stehen: Während sein Bruder Hagen und Svenja auf einmal ein brummendes Street-Food-Unternehmen haben und Nichte Kim ihre eigene Rockband gegründet hat, ist es mit Freundin Anne aus. Trotzdem versucht er, seine neue Freiheit irgendwie zu genießen. Doch bei dem Versuch, alles umzukrempeln und alte Fehler zu vermeiden, schlittert er in eine handfeste Midlife-Krise.

Die neuen Folgen sind nicht wie bislang bei Sat.1, sondern auf Amazon Prime zu sehen. Die Dreharbeiten begannen im Juni 2017 in Köln und Umgebung , verfügbar ist die Staffel seit 26. Januar 2018.

Hier die Video-Ankündigung von Bastian Pastewka:

Neues zu "Pastewka" – Staffel 9

Nur ein paar Tage nach dem Comeback der Serie mit dem Start von Staffel 8 am 26. Januar 2018 gab Amazon am 31. Januar bekannt, dass aufgrund des großen Erfolgs der neuen Folgen bereits Staffel 9 in Auftrag gegeben wurde.

Pastewka selbst äußerte sich im Amazon-Statement mit einem kleinen Hinweis auf die Story in den neuen Folgen so: "Die gesamte Pastewka-Familie freut sich zusammen mit mir, dass wir kurz nach Start der achten schon die neunte Staffel bei Prime Video ankündigen können. Wir versprechen: Alle machen mit, alle freuen sich - und es gibt noch heißere Nacktszenen. Staffel neun kommt. Und wir nennen sie intern 'You Are Onkel!' Soooooooo!"

Die Dreharbeiten zu Staffel 9 haben haben Mitte Mai 2018 begonnen, Ende Juli sollen sie abgeschlossen werden.

Zur Story: Bastian wäre so gerne wieder mit seiner Ex-Liebsten Anne zusammen. Ein neuer Job wäre auch fein. Immerhin: Er ist Onkel, denn Hagen und Svenjy sind frischgebackene Eltern der kleinen Mafalda.

Ein Termin für die neue Staffel wurde noch nicht genannt. Wir melden es hier, sobald es dazu offizielle Informationen gibt.

TV & Streaming: Wann und wo kann man die Serie sehen?

Die erste Folge von "Pastewka" wurde am 9. September 2005 bei Sat.1 ausgestrahlt, die letzte Folge der 7. Staffel lief dort zum ersten Mal am 10. Oktober 2014.

Staffel 8 ist bei Video-On-Demand-Anbieter Amazon zu sehen – zunächst exklusiv für Amazon-Prime-Kunden.

Der Dreh von Staffel 9 wurde am 31. Januar 2018 bestätigt, einen Starttermin gibt es noch nicht.

Seit 26. Januar 2018 sind die die zehn neuen Folgen à 25 Minuten online verfügbar:

"Pastewka" – Staffel 8 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten

Amazon Prime-Kunden können sich außerdem auch alle bisherigen Staffeln kostenfrei ansehen:

"Pastewka" – Staffel 1 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten
"Pastewka" – Staffel 2 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten
"Pastewka" – Staffel 3 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten
"Pastewka" – Staffel 4 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten
"Pastewka" – Staffel 5 online ansehen: HIER mit Folge 1 starten
"Pastewka" – Staffel 6 online ansehen: HIER mit Folge 6 starten
"Pastewka" – Staffel 7 online ansehen: HIER mit Folge 7 starten

"Pastewka" auf DVD & Blu-ray

Auch die neue Staffel der Comedy-Serie gibt es auf DVD und Blu-ray fürs Heimkino:
"Pastewka" – Staffel 8 auf DVD: Jetzt bei Amazon kaufen
"Pastewka" – Staffel 8 auf Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Die Staffeln 1 bis 7 sind in einer Jubiläumsbox erhältlich:

"Pastewka – Die Jubiläumsbox " auf DVD: Jetzt bei Amazon kaufen

Hinter den Kulissen: Ein Tag mit Bastian Pastewka

Noch ein bisschen mehr Fun mit dem Serienstar gefällig? Bitte sehr:

Die Macher

Die neue Staffel der früheren Sat.1-Serie ist ein Amazon Prime Original, produziert von Brainpool Pictures im Auftrag von Minestrone TV. Ralf Günther, der auch schon die "Wochenshow" und "Ladykracher" produzierte, fungierte bei "Pastewka" neben Josef Ballerstaller als Produzent. Das Drehbuch stammt von Pastewka und seinem Co-Autor Sascha Albrecht. Die Idee zur 2005 aus der Taufe gehobenen Comedy stammt neben Bastian Pastewka von Chris Geletneky, Sascha Albrecht, Moritz Netenjakob und Oliver Welke ("heute-show").


Foto © 2017 BRAINPOOL TV GmbH

Autor: Claudia Donald

>
Anzeige