Aktuelles
Journalist Erich Böhme

Foto: © SAT.1

Ex-"Spiegel"-Chef an Krebs gestorben

Erich Böhme tot

  • Artikel vom 01. Dezember 2009

Im Alter von 79 Jahren ist der Journalist und ehemalige TV-Talker Erich Böhme an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. Böhme war von 1973 bis 1989 "Spiegel"-Chefredakteur, nach 1990 führte er durch die SAT.1-Sendung "Talk im Turm", später durch Talkformate bei n-tv. Der in Frankfurt am Main geborene Erich Böhme zählt zu den populärsten und bedeutendsten deutschen Journalisten der Nachkriegszeit. "Mit Erich Böhme verlieren wir einen herausragenden Journalisten, einen großartigen Kollegen, einen wunderbaren Menschen", erklärten die "Spiegel"-Chefredakteure Georg Mascolo und Mathias Müller von Blumencron.

Autor: teleschau

Anzeige