Aktuelles
Die 9 besten Liebesfilme (+ mehr) aller Zeiten

Die 9 besten Liebesfilme aller Zeiten

Romantik pur fürs Heimkino

Die 9 besten Liebesfilme aller Zeiten

  • Artikel vom 18. September 2019

Die besten Liebesfilme? Nicht einfach zu ermitteln. Wir haben uns einfach alle Jahrzehnte seit den 30ern vorgenommen und jeweils ein Highlight herausgepickt. Viel Vergnügen bei dieser romantischen Reise durch die Kinozeiten – alle Filme kann man natürlich im Heimkino genießen.

Der beste Liebesfilm der 1930er: Vom Winde verweht

Vivien Leigh als Südstaaten-Diva Scarlett O'Hara und Clark Gable als Playboy Rhett Butler erleben eine dramatische Romanze, die recht modern ist für ihre Zeit. Eingefädelt? Ja. Glücklich? Nein. Auf tragische Weise getrennt? Ja. Hoffnung auf einen Neustart? Jein. Ganze vier Stunden lang kann der Zuschauer mitfiebern. Bei den Oscars 1940 wurden dem Epos acht Oscars und zwei Ehren-Oscars verliehen. Darunter wurde als erste afro-amerikanische Schauspielerin Hattie McDaniel als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

"Vom Winde verweht": Den Film bei Amazon online ansehen
"Vom Winde verweht" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 30ern: "Es geschah in einer Nacht" mit Clark Gable und Claudette Colbert, "Leoparden küsst man nicht" mit Cary Grant und Katherine Hepburn und Loretta Young in Frank Capras "Vor Blondinen wird gewarnt".

Der beste Liebesfilm der 1940er: Casablanca

Humphrey Bogart und Ingrid Bermann als getrennte Liebende, die sich zur Zeit der Nazibedrohung im afrikanischen Städtchen Casablanca unerwartet wiedersehen, sind einfach herzzerreißend gut. Der Film ist außerdem so spannend, brillant inszeniert und bis in die Nebenrollen hochkarätig besetzt, dass der internationale Kultstatus absolut verdient ist. Und das Ende .... einfach genial! An alle, die sich sich sonst nicht so an Schwarz-Weiß-Movies heranwagen: Bitte in diesem Fall eine Ausnahme machen.

"Casablanca": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Casablanca" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 40ern: "Die Nacht vor der Hochzeit" mit Katharine Hepburn und Cary Grant, Ernst Lubitschs "Rendevous nach Ladenschluss" mit James Stewart und Margaret Sullivan und "Haben und Nichthaben" mit Humphrey Bogart und Lauren Bacall.

Der beste Liebesfilm der 1950er: Manche mögen's heiß

Was der aus Österreich stammende Regisseur Billy Wilder mit den Hollywood-Ikonen Jack Lemmon und Tony Curtis auf die Leinwand zauberte, ist ein herrlicher, weil so liebevoll-lustiger Filmgenuss. Keine Sekunde wird es langweilig, wenn die Mord-Augenzeugen Tony Curtis und Jack Lemmon sich auf der Flucht vor den Gangstern als Frauen verkleidet in eine Damenkapelle einschmuggeln und dort auf die bezaubernde Marilyn Monroe treffen.

"Manche mögen's heiß": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Manche mögen's heiß" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 50ern: Katherine Hepburn und Humphrey Bogart in "African Queen", Humphrey Bogart und Audrey Hepburn in "Sabrina" und Romy Schneider und Karlheinz Böhm in "Sissi – Die junge Kaiserin".

Der beste Liebesfilm der 1960er: Frühstück bei Tiffany

Audrey Hepburn als Miss Holly Golightly im kleinen Schwarzen mit Perlenkette und Sonnenbrille avancierte mit diesem Film verdientermaßen zur Leinwandlegende. Die Romanze zwischen dem Partygirl und einem Schriftsteller (George Peppard) in New York ist mal ein bisschen melancholisch, oft sehr lustig und natürlich wartet am Ende ein Happy-End mit Taschentuch-Garantie.

"Frühstück bei Tiffany": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Frühstück bei Tiffany"auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 60ern: Shirley MacLaine und Jack Lemmon in "Das Appartement", "Doktor Schiwago" mit Julie Christie und Omar Sharif und "West Side Story" mit Natalie Wood und Richard Beymer.

Der beste Liebesfilm der 1970er: Love Story

Die Liebesgeschichte zwischen den Studenten Oliver (Ryan O'Neal) und Jenny (Ali MacGraw), die gegen alle familiären Widerstände heiraten, gehört zu den traurigsten und berührendsten der Filmgeschichte. Der Soundtrack zum dramatischen Movie wurde mit einem Oscar ausgezeichnet, die Titelmelodie des französischen Erfolgskomponisten Francis Lai verkaufte sich weltweit sechs Millionen Mal.

"Love Story": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Love Story" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 70ern: "Grease" mit John Travolta und Olivia Newton-John, "So wie wir waren" mit Robert Redford und Barbra Streisand und "Is was, Doc" mit Barbra Streisand und Ryan O'Neal.

Der beste Liebesfilm der 1980er: Harry und Sally

Können Männer und Frauen einfach nur Freunde sein? Das fragen sich Sally (Meg Ryan) und Hally (Billy Crystal) gleich zu Beginn des Films – und in diesem speziellen Fall können sie es erst richtig gut, dann gar nicht und am Ende ... Na, wir wollen für alle, die das witzig-sympathische Highlight noch nicht kennen, nicht zu viel verraten. Nur so viel: Eine lustigere Orgasmusszene als in diesem Film gab es noch nie.

"Harry und Sally": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Harry und Sally" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 80ern: "Ein Offizier und Gentleman" mit Richard Gere und Debra Winger, "Pretty in Pink" mit Molly Ringwald und Andrew McCarthy und "Dirty Dancing" mit Patrick Swayze und Jennifer Grey.

Der beste Liebesfilm der 1990er: Pretty Woman

Als Bordsteinschwalbe Vivian (Julia Roberts) auf den reichen Unternehmer Edward (Richard Gere) trifft, ist das Happy End erstmal nicht abzusehen. Doch dann wird in Beverly Hills fürs Umstyling geshoppt, es geht in die Oper, man kommt sich näher und schwupps, sind die beiden verliebt. Fragt sich am Ende nur, ob beide es wagen, ihren Gefühlen zu folgen. Die Romanze ist so wunderbar unrealistisch, dass sie sich als perfekte Alltagsflucht eignet.

"Pretty Woman": Jetzt den Film bei Amazon online ansehen
"Pretty Woman" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 90ern: "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio, "Verrückt nach Mary" mit Cameron Diaz und Ben Stiller" und "Während Du schliefst" mit Sandra Bullock und Bill Pullman.

Der beste Liebesfilm der 2000er: Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück

Romantische Komödien made in Britain gibt’s viele gute. Die Engländer haben den Mix aus Komik und Herz einfach drauf. Paradebeispiel dafür ist diese Bestsellerverfilmung mit Renée Zellweger, Hugh Grant und Colin Firth, die die Lebens- und Liebeswirren des Singlegirls Bridget schildert und ihren von Peinlichkeiten gepflasterten Weg zum Happy End.

"Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 2000ern: "Tatsächlich Liebe" mit ganz vielen Stars, "Wie ein einziger Tag" mit Ryan Gosling und Rachel McAdams und "Slumdog Millionär" mit Dev Patel und Freida Pinto.

Der beste Liebesfilm der 2010er (bislang): Die Schöne und das Biest

Dass es Emma Watson als kluge, wunderschöne und gutherzige Belle gelingt, das vereinsamte Herz des Biests (Dan Stevens) für sich zu gewinnen und ihm so die Rückverwandlung in einen Traumprinzen zu ermöglichen, ist nicht verwunderlich (zumal wir den Disney-Zeichentrickfilm von 1991 ja kennen) – aber bezaubernd anzusehen. Auch dank einer ganzen Reihe weiterer Stars wie Luke Evans (Gaston), Kevin Kline (Maurice), Ewan McGregor (Lumière), Ian McKellen (Herr von Unruh) und Emma Thompson (Madame Pottine).

"Die Schöne und das Biest": Jetzt bei Amazon online ansehen
"Die Schöne und das Biest" auf DVD & Blu-ray: Jetzt bei Amazon kaufen

Noch mehr tolle Liebesfilme aus den 2010ern: Der oscarprämierte Film "La La Land" mit Emma Stone und Ryan Gosling, das Horror-Liebesdrama "Only Lovers Left Alive" mit Tilda Swinton und Tom Hiddleston oder "Before Midnight", der dritte Teil der Suche nach der einzig wahren Liebe (nach "Before Sunrise" und "Before Sunset") mit Ethan Hawkes und Julie Delpy.

Autor: Claudia Donald / Katharina Happ

Anzeige