Aktuelles
Das Bayerische Fernsehen feiert den Komponisten Richard Wagner.

Richard Wagners 200. Geburtstag am 22. Mai wird gefeiert. Der Komponist und Dichter revolutionierte mit seinen Dramen die Oper. Hier der "Ring" der Wiener Staatsoper (Regie: Sven-Eric Bechtolf). - Foto © Michael Pöhn

200. Geburtstag

Der BR feiert den Komponisten Richard Wagner

  • Artikel vom 21. Mai 2013

Der BR feiert den Komponisten Richard Wagner: Zum 200. Geburtstag des Jahrhundertgenies zeigt das Bayerische Fernsehen eine Woche lang musikalische Live-Übertragungen und Dokumentationen.

Im TV-Programm

Der Spartenkanal BR-alpha sendet am 19. Mai "Parsifal", am 20. Mai "Tristan und Isolde" (jeweils 20.15 Uhr) aus dem Archiv und hält als Schmankerl ein Gespräch mit Wolfgang Wagner im "alpha-Forum" bereit (22.05., 00.00 Uhr).

Highlight im BR-Programm wird eine Live-Übertragung des "Fliegenden Holländers" am Sonntag, 26. Mai (13.30 Uhr), aus Amsterdam unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons mit dem Chor des Bayerischen Rundfunks sein.

Am 21. Mai (22.45 Uhr) gibt's den britischen Dokumentarfilm "Wagner & Me" in deutscher Erstausstrahlung, am Geburtstag selbst die Dokumentation "Genie und Größenwahn (22. Mai 22.00 Uhr) von Beatrice Sonhüter.

Hans Jürgen Syberbergs Zweiteiler "Winifred Wagner - Die Geschichte des Hauses Wahnfried" folgt am 22. und 23. Mai (23.15 Uhr).

Autor: Presseinformation

Anzeige