Ulrich Wildgruber

Ulrich Wildgruber
Beruf: Schauspieler
Geschlecht: männlich
Nationalität: Bundesrepublik Deutschland
Familien-Status: verheiratet
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Geburtsdatum: 18.11.1937 (engl.: 1937-11-18)
Sternzeichen: Skorpion

Ulrich Wildgruber – Biografie

Spaziergänger fanden am Morgen des 30. November 1999 am Sylter Südstrand die angespülte Leiche des Schauspielers Ulrich Wildgruber. Ein Abschiedsbrief deutete auf einen Freitod hin. Der Sohn eines Buchbinders begann nach dem Abitur eine Schauspielausbildung in Hamburg, die er aus disziplinarischen Gründen abbrechen musste. Es folgte privater Unterricht und zwischendurch verdiente sich Wildgruber als Hilfsarbeiter beim Bau, sowie als Briefträger seinen Lebensunterhalt. Nach vielen Bühnenengagements im süddeutschen und österreichischen Raum, begann 1972 im Schauspielhaus Bochum eine jahrzehntelange, intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Regisseur und Intendanten Peter Zadek. Für dessen schrille Bühnen-Spektakel war Wildgruber der ideale Protagonist, der Kritiker und Publikum zu Begeisterungsstürmen wie zu Protestrufen veranlasste. Wiederholt wurde der Mann mit der markanten Stimme, der leidenschaftlich gerne Kriminalromane las, auch in TV-Krimis eingesetzt, doch in den letzten Jahren litt er an schweren Herzstörungen und glaubte, nicht mehr auf der Bühne stehen zu können.