Sendungsinfo
So / 16:50 - 17:40 / National Geographic Wild

Wildes Neuseeland: Verstecktes Paradies

Naturreihe / D 2016

Beschreibung

Zum Serienprofil

Neuseeland ist die letzte große Landmasse, die von Menschen besiedelt wurde. Die Strände, Berge und Wälder der Inseln lagen über Jahrmillionen völlig unberührt im Südpazifik. Die Küsten dieser urwüchsigen Welt entwickelten sich für die unterschiedlichsten Meeresbewohner zu einer fruchtbaren Oase mitten im Ozean, während das Land selbst zu einer Art Garten Eden wurde, der den unterschiedlichsten Tieren eine Heimat bot. Im Laufe der Evolution entstanden hier einige der seltensten und ungewöhnlichsten Lebewesen der Erde. Bis heute ist Neuseeland ein sehr besonderer Ort mit ganz besonderen Bewohnern.