Sendungsinfo
Mi / 08:35 - 09:30 / Geo Television

Tiere XXS

Dokumentation / GB 2017

Beschreibung

Kleine Tiere haben oft mit großen Herausforderungen zu kämpfen. Entgegen der Erwartungen ziehen sie aus ihrer geringen Größe jedoch oft einen Vorteil. So nutzen beispielsweise Kolibris, die kleinsten Vögel der Welt, ihre winzige Statur, um an Futter zu gelangen, das für ihre Artgenossen außer Reichweite ist. Die unglaublich hübschen und teils nur Bienen-großen Vögel saugen den Nektar aus Blumen, die nur für ihre kleinen Körper zugänglich sind. Auch in Sachen Tarnung haben die kleinsten Tiere ihren größeren Artgenossen einiges voraus. Kleine Zwergseepferdchen machen sich unsichtbar indem sie sich farblich ihrer Umwelt anpassen, sodass sie regelrecht mit ihr verschmelzen und auch erst 1969 entdeckt wurden. Mistkäfer können das Zehnfache ihres eigenen Körpergewichts stemmen und die Baldachinspinne legt mit einer besonderen Technik 65 Kilometer pro Tag zurück. So haben die kleinsten unter uns für jedes Problem eine beeindruckende Lösung gefunden und auch wenn sie oft zerbrechlich wirken, sind die Tiere XXS oft robuster als einige der größten Tiere der Welt.

Crew

  • Regie
    Kirstine Davidson

Alternative Sendeplätze

Mi / 02:30 / Geo Television

Tiere XXS

Mi / 10:00 / Geo Television

Tiere XXS

Do / 14:55 / Geo Television

Tiere XXS

Di / 19:20 / Geo Television

Tiere XXS

Mi / 02:35 / Geo Television

Tiere XXS

Do / 13:35 / Geo Television

Tiere XXS

Ähnliche Sendungen