Sendungsinfo
Fr / 20:05 - 21:35 / Stingray Classica
Neu

Seong-Jin Cho spielt Debussy: Schumann & Chopin

Konzert / KR 2018

Beschreibung

In dieser Performance vom 25-jährigen Jubiläum des schweizer Verbier Festivals 2018 zahlt Seong-Jin Cho Tribut an Debussy, anlässlich des hundertsten Todestages des französischen Komponisten. Chos einzigartige Palette der Klangfarben und technische Expertise eignen sich perfekt, subtil harmonische Klangbilder zu kreieren. Schumanns Fantasiestücke, Op.12 sind selten in Konzertprogrammen zu finden. Dieser halbstündige Zyklus ist eine Herausforderung für den Interpreten, der extreme Vielseitigkeit beweisen muss, die vom dunklen "Des Abends", über das angsterfüllte "In der Nacht" bis hin zum tugendhaften "Traumeswirren" reicht. Mit Chopins Op.58 zeigt Cho, wie er das Genre der Grand Sonata mit Bravour meistert. Er beweist außerdem seine Affinität zu dem Komponisten, der er seine Erstplatzierung beim Chopin-Wettbewerb 2015 verdankt. Aufgenommen 2018 auf dem Verbier Festival in der Schweiz.

Crew

  • Gast
    Seong-Jin Cho

Ähnliche Sendungen