Sendungsinfo
Sa / 12:40 - 14:10 / Heimatkanal

Rumpelstilzchen

Märchenfilm / D 1962
gelungen

Beschreibung

Es war einmal ein Müller, der erzählte ständig Lügenmärchen. Eines Tages prahlte er damit, dass seine Tochter Rosmarie aus Stroh Gold spinnen könne. Der König hörte dies, ließ sie auf sein Schloss bringen und befahl ihr, es zu beweisen. Rosmarie war verzweifelt, da erschien plötzlich ein Männchen und versprach ihr zu helfen, wenn sie ihm ihr erstes Kind gäbe. Sie willigte ein und aus Stroh wurde Gold. Der König heiratete sie und bald bekamen sie ihren ersten Sohn. Da kam Rumpelstilzchen und verlangte von ihr, das vergebebne Versprechen einzulösen.

Stars

  • Rosemarie, Müllerstochter
    Ulrike Teichmann
  • Rumpelstilzchen
    Werner Krüger
  • Gerd Haucke

Crew

  • Regie
    Fritz Genschow
  • Drehbuch
    Wilhelm Grimm
  •  
    Jacob Grimm
  •  
    Renée Stobrawa
  •  
    Fritz Genschow
  • Musik
    Heinz Müller-Grassmann
  • Kamera
    Peter Zeller
  • Schnitt
    Johanna Meisel