Sendungsinfo
Do / 01:00 - 01:25 / SWR

Okay S.I.R.

Einen für den anderen

Krimiserie / D 1973

Beschreibung

Zum Serienprofil

Einen für den anderen - Ton: Manfred Thust Der Polizeipräsident von Neapel ist gekidnappt worden. Die Verbrecher fordern für seine Freilassung die sofortige Entlassung von fünf in Haft sitzenden Personen und versprechen, drei Tage später den Polizeipräsidenten freizulassen. Biggi und Conny erfahren, dass eine Bande einen Einbruch in den Tresor des exklusiven Spielclubs "Cherubino" plant, der in dem uralten, romantischen und riesigen Castello Miramonti auf Ischia seinen Sitz hat. Die Mädchen gründen selbst eine Bande. Als die echte Bande bereit ist, mit ihnen gemeinsame Sache zu machen, sind sie gezwungen, mitzuspielen bis zum "bitteren Einbruch".

Stars

  • S.I.R.
    Anneliese Uhlig
  • Biggi
    Anita Kupsch
  • Conny
    Monika Peitsch
  • Claudio
    Gert Haucke
  • Mauricio
    Friedrich Georg Beckhaus
  • Vallon
    Vorkmar Eckard
  • Anette
    Elma Karlowa

Crew

  • Regie
    Michael Braun
  • Drehbuch
    Theo van Alst
  • Musik
    Klaus Doldinger
  • Kamera
    Hermann Gruber
  • Schnitt
    Eva Gschwilm