14:02 - 15:41
Stingray Classica

Nelsons dirigiert Berg und Mendelssohn

Konzert • D 2018 • 99 Minuten

      Beschreibung

      Andris Nelsons beginnt sein offizielles Eröffnungskonzert als Chefdirigent des Gewandhausorchesters mit der Uraufführung von Steffen Schleiermachers "Relief für Orchester". Baiba Skride tritt als Solistin im anschließenden Volinkonzert von Alban Berg auf. Im langsamen Finale wird die Linie der Solovioline allmählich vom Rest der ersten Violine ergänzt, was einen vollkommenen Moment der Harmonie zwischen Solistin und Orchester heraufbeschwört. Skrides Zugabe ist Imitatione delle Campane von von Westhoff, einem Bach-Zeitgenossen. Im Anschluss darauf schließt das Konzert mit einer Interpretation von Mendelssohns Sinfonie Nr. 3, Op. 56, bekannt als die "Schottische", die 1842 im Leipziger Gewandhaus uraufgeführt wurde. Aufgenommen am 22. und 23. Februar 2018 im Gewandhaus zu Leipzig.

      Darsteller

      Crew
      • Gast:
        Baiba Skride

      Sendungsinfos

      OT
      Originaltitel:
      Nelsons dirigiert Berg und Mendelssohn
      Ausstrahlung:
      Mittwoch 02:06-03:06

        Folgesendung

        15:41 / Stingray Classica

        Chopin - Ballade Nr. 1: Op. 23

        18 Minuten
        zur Folgesendung