Sendungsinfo
So / 14:00 - 14:45 / RBB

Mythos Kongo

Fluss der Extreme

Dokumentation / D 2014

Beschreibung

Fluss der Extreme - Die Einheimischen nennen ihn "den Fluss, der alle Flüsse verschluckt". Tatsächlich ist der Kongo, gemessen an seinen Wassermassen, der zweitgrößte und tiefste Fluss der Erde. Als Rinnsal entspringt er im Norden Sambias, fließt dann Richtung Westen, wobei er immer mächtiger wird. Mit außergewöhnlichen Aufnahmen gewährt der zweiteilige Film Einblicke in eine der geheimnisvollsten und gefährlichsten Regionen der Erde. Je gewaltiger der Kongo wird, desto größer sind auch Tiere, die im und am Strom leben. Der Schuhschnabel lauert im dichten Papyrus. Meterlange Pythons gehen auf Bäumen auf Beutejagd, gewaltige Nilpferdbullen kämpfen um die Macht im Wasser. Um am Kongo überleben zu können, müssen sich die Tiere extremen Bedingungen anpassen. So hat die Evolution hier einzigartige Wesen hervorgebracht: Fische mit Lungen oder Flügeln - oder solche, die an Land jagen gehen.

Crew

  • Regie
    Thomas Behrend

Alternative Sendeplätze

Mi / 22:15 / RBB

Mythos Kongo

Fluss der Extreme

So / 15:00 / 3sat

Mythos Kongo

Fluss der Extreme