Sendungsinfo
Di / 23:20 - 00:10 / Kabel 1 Doku

Mythenjagd weltweit - den Fakten auf der Spur

Sabotage in der Antarktis

Dokureihe / USA 2020

Beschreibung

Zum Serienprofil

Sabotage in der Antarktis - Experten analysieren die britische Antarktis-Expedition "Terra Nova": Am 1. November 1911 brach der Offizier Robert Falcon Scott mit seinen Männern von der Ross-Insel aus auf, um als erster den Südpol zu erreichen. Am 17. Januar 1912 waren sie am Ziel. Doch der Schock war groß: Der Norweger Roald Amundsen hatte vor ihnen den Pol erreicht. Den Rückweg überlebten Scott und seine Männer nicht.