Sendungsinfo
Mi / 11:05 - 11:55 / WDR

Leopard, Seebär & Co.

Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

Zooserie / D 2007 / Staffel 1, Folge: 12

Beschreibung

Zum Serienprofil

Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg - Eifersüchtige Alpaka-Hengste! Die Alpaka-Damen sind schon ganz aufgeregt: Heute kommt zum ersten Mal der neue Deckhengst, Ocho. Doch bevor der neue Latin Lover die rossigen Stuten beglücken darf, muss er sich mit seinem Vorgänger auseinandersetzen. Pindardos will seinen angestammten Platz im Harem nicht kampflos räumen. - Schnuppertest für Löwennasen Löwenmutter Tembesi und ihre fünf Jungen haben ein feines Näschen. Deshalb freuen sie sich, wenn's im Gehege ab und an mal anders duftet als gewohnt. Tony Kershaw startet ein Experiment: Welchen Mist riechen seine Schützlinge wohl am liebsten: Känguru, Schwein oder Zebu? Doch erst mal hält sich Azubi Benjamin die Nase zu: Der muss die Duftpröbchen nämlich einsammeln. - Schöner Wohnen bei den Pinguinen Die Damen und Herren im Frack sind eigen, was ihre Inneneinrichtung betrifft. Am liebsten polstern sie ihre Nester mit Heidekraut aus. Schließlich soll jetzt in der Paarungszeit alles schön kuschelig sein. Dirk Stutzki karrt ihnen das Baumaterial direkt vor die Tür und hofft, dass die Pinguine sich mit reichlich Nachwuchs bedanken. - Mandrill-Diät Mandrill-Männchen Enuro ist eindeutig der Chef der Affenbande. Das sieht man ihm auch an: Weil er immer als Erster zulangen darf, wenn es Futter gibt, sucht er sich nur die süßen Leckerbissen raus und wird immer dicker. Tony Kershaw setzt Enuro auf Diät. Ab sofort gibt's bei den Mandrills Trennkost. - Nachwuchs im HaustiergehegeDie Zebus Barbara und Bruno sind Eltern geworden: Klein Erna wird ihr Neugeborenes getauft, und wie alle Zebu-Rinder hat es besonders hübsche Ohren. Leider wird dort normalerweise die Erkennungsmarke platziert. Aber muss das wirklich sein? Thomas Feierabend möchte Klein Erna dieses "Ohr-Piercing" möglichst ersparen.