Sendungsinfo
Sa / 23:10 - 23:50 / SRF info

Kassensturz in Gebärdensprache

Rekordhohe Benzinpreise - Mehr Transparenz gefordert

Verbrauchermagazin / CH 2022
Streaming Tipps

Beschreibung

Rekordhohe Benzinpreise - Mehr Transparenz gefordert - Giftstoffe in Gartenerde - Was unternommen werden muss Der Bio-Gemüsesetzling in der schadstoffhaltigen Gartenerde: Das will kein Hobby-Gärtner und keine Hobby-Gärtnerin. "Kassensturz" lässt 14 der meistverkauften Universalerden im Labor auf Giftstoffrückstände untersuchen - und wird fündig. Der Toxikologe schätzt die Gefahr für Konsumentinnen und Konsumenten ein. Rekordhohe Benzinpreise - Mehr Transparenz gefordert Seit Kriegsausbruch in der Ukraine geht der Benzinpreis durch die Decke. Umliegende Länder reagieren teils mit staatlichen Preissenkungen. Der Verdacht: Viele Tankstellen-Betreiberinnen und -Betreiber in der Schweiz greifen übermässig stark zu und schröpfen Autofahrende unnötigerweise. Mehr Transparenz wird gefordert - auch vonseiten des Preisüberwachers. Veganes Sandwich mit Fisch - Da stinkt etwas Aus Überzeugung ernährt sich ein "Kassensturz"-Zuschauer vegan. Das Thunfischersatz-Sandwich "Tuny" der Migros sprang ihm ins Körbchen. Zu Hause blieb im fast ein Bissen im Hals stecken: Im Kleingedruckten steht: kann Milch, Eier, Fisch enthalten. "Kassensturz" fragt nach: Wie können vegane Produkte tierische Zutaten enthalten? Schwangerschaftstests im Test Schwanger oder nicht - das ist hier die Frage. Vorausgesetzt, der Test ist auch wirklich zuverlässig. "Kassensturz" will es genau wissen und nimmt 15 Schwangerschaftsfrühtests unter die Lupe. Auf beinahe die Hälfte ist kein Verlass.

Crew

  • Moderation
    Kathrin Winzenried

Alternative Sendeplätze

So / 09:35 / SRF info

Kassensturz in Gebärdensprache

Rekordhohe Benzinpreise - Mehr Transparenz gefordert