Sendungsinfo
Mi / 05:15 - 06:00 / Phoenix

Jahrhundertzeugen: Margot Friedländer

Eine Graphic-Novel-Erzählung

Porträt / D 2020

Beschreibung

Eine Graphic-Novel-Erzählung - Margot Friedländer ist eine der letzten Überlebenden der Shoah. Fast 65 Jahre nach ihrer Befreiung aus dem Ghetto und Konzentrationslager von Theresienstadt und ihrer Emigration in die USA, ist sie im Jahr 2010 nach Deutschland zurückgekehrt, um in ihrer Heimatstadt Berlin zu leben. 2021 wird Margot Friedländer 100 Jahre alt - ein Jahrhundertleben. Aus diesem langen, besonderen Leben, das sie schon früh selbst in die Hand nehmen musste, um es zu retten, berichtet Margot Friedländer seit ihrer Rückkehr als Zeitzeugin des Holocausts jungen Menschen in Deutschland. Auch sie versucht dabei nicht zu erklären, was aus ihrer tiefsten Überzeugung nicht erklärbar ist: "Wir hätten doch nie, nie uns vorstellen können, nie, was wirklich mit den Menschen geschieht! Wie konnte man sich das menschlich vorstellen? Und weil mir das so unvorstellbar ist, kann ich das den jungen Menschen vermitteln, dass es unmöglich ist, es zu erklären - unmöglich ist zu fassen, wie so etwas möglich war. Ich sage zu ihnen: Ihr seht so nett aus, ich kann mir nicht vorstellen, dass einer von Euch jemals seine Hand geben würde für so etwas.

Alternative Sendeplätze

So / 02:15 / Phoenix

Jahrhundertzeugen: Margot Friedländer

Eine Graphic-Novel-Erzählung

So / 16:15 / Phoenix

Jahrhundertzeugen: Margot Friedländer

Eine Graphic-Novel-Erzählung

Sa / 12:15 / Phoenix

Jahrhundertzeugen: Margot Friedländer

Eine Graphic-Novel-Erzählung

Ähnliche Sendungen