Sendungsinfo
Fr / 02:50 - 03:35 / Spiegel Geschichte

Im Rausch der Macht

Macht und Medien

Dokureihe / D 2017

Beschreibung

Zum Serienprofil

Macht und Medien - 1. Staffel, Folge 8: Wer schaut den Mächtigen der Welt auf die Finger? Das ist die Aufgabe von Journalisten. Sie üben eine wichtige Kontrollfunktion in Demokratien aus. Was aber passiert, wenn genau das den Mächtigen nicht passt? Das lässt sich aktuell in der Türkei beobachten - mit über 160 inhaftierten Journalisten und willkürlich wirkenden Anklageschriften. Und auf Malta - dort wird eine Journalistin, die zum Thema Steuervermeidung, Briefkastenfirmen und Politik recherchiert hat, in ihrem Auto am helllichten Tag in die Luft gesprengt.

Crew

  • Regie
    Nathalie Boegel