Sendungsinfo
Mi / 04:40 - 05:30 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Dokumentation / D 2017

Beschreibung

Reptilien machen den Eindruck, als kämen sie aus einer anderen Zeit. Und tatsächlich sind sie die Lebewesen, die bereits am längsten auf der Erde existieren. Viele Menschen fürchten sich vor den eigenartigen Kreaturen oder unterschätzen sie. Dabei besitzen alle beeindruckende Fähigkeiten und Verhaltensweisen: Manche von ihnen sind blitzschnell, extrem anpassungsfähig und höchst sozial. Echsen, Schildkröten und Schlangen haben sich auf der ganzen Welt ausgebreitet und im Laufe der Jahrhunderte immer besser angepasst. Die einzige Grenze der wechselwarmen Tiere ist die Kälte. Sie erzeugen keine eigene Wärme und sind daher stets auf die Hitze ihrer Umgebung angewiesen. So sparen sie jedoch enorm viel Energie, brauchen weniger Nahrung und können auch in kargen Gebieten mühelos überleben. Nur die Schildkröte hat es geschafft, Wärme in ihrem Körper zu speichern, indem sie nur wenig Körperoberfläche von ihrem massigen Körper freigibt. Erstaunliche und überraschende Eigenschaften hat auch das Krokodil: Anders als die meisten seiner Artgenossen, kümmert es sich aufopferungsvoll um seinen Nachwuchs. Viele weitere Reptilien beweisen, dass ihre Instinkte nicht annähernd so primitiv sind, wie von uns Menschen vermutet. Tannenzapfenechsen leben mit ihrem Partner bis zu 20 Jahre in einer Beziehung und Chamäleons können ihr Äußeres perfekt der Umgebung anpassen. Trotz dieser beachtlichen Erkenntnisse, umgibt die Tiere stets etwas Rätselhaftes. Die Dokumentation hilft dabei, die Geheimnisse der urzeitlichen Kreaturen zu offenbaren.

Crew

  • Regie
    Phil Coles

Alternative Sendeplätze

Mi / 12:05 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Do / 16:35 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Di / 21:10 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Mi / 03:50 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Mi / 12:10 / Geo Television

Herrschaft der Echsen

Ähnliche Sendungen