Sendungsinfo
Mo / 20:15 - 22:30 / Kinowelt TV

Henry V.

Drama / GB 1989
4 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
grossartig

Beschreibung

1 Oscar® 2 Europäische Filmpreise Durch einen Eklat um sein eingefordertes Erbrecht und einen Affront durch den französichen König sieht sich der junge englische Herrscher Heinrich V., angestachelt vom Erzbischof von Canterbury und dem Bischof von Ely, berufen, gegen Frankreich in den Krieg zu ziehen und so den französischen Thron rechtmäßig für sich zu behaupten. 1415 landet er mit seinen Truppen an der Seine-Mündung und es gelingt ihnen trotz schlechter Ausrüstung und zahlenmäßiger Unterlegenheit die Stadt Harfleur einzunehmen. Vor der entscheidenden Schlacht in Agincourt lässt der französische Kommandeur alle Soldaten, die in Heinrichs Lager zurückgeblieben sind, hinterrücks ermorden. Diese hinterhältige Tat kann Heinrich nicht auf sich beruhen lassen, er stellt sich persönlich dem Kampf und kann am Ende siegen. Der französische König bietet nach dieser Niederlage dem siegreichen englischen König seine Tochter, Prinzessin Catherine, als Friedensangebot. "Mister Branagh hat eine feine, mitreißende neue englische Verfilmung gedreht [...], ein Film, der sich bei Laurence Oliviers Klassiker von 1944 nicht entschuldigen muss. [...] mit den hervorragendsten Darstellern." (Quelle: The New York Times) "Besonders durch die opulenten und gleichzeitig bedrückenden Bilder sowie die ausgezeichneten Schauspieler wird der Film zu einem eindrucksvollen Kinoerlebnis, das an Klarheit und Dichte seinesgleichen sucht." (Quelle: Lexikon des internationalen Films)

Stars

  • Henry V.
    Kenneth Branagh
  • Charles VI.
    Paul Scofield
  • Chor
    Derek Jacobi
  • Fluellen
    Ian Holm
  • Catherine
  • Mistress Quickly
  • Junge
  • Ely
    Alec McCowen
  • Exeter
    Brian Blessed
  • Gloucester
    Simon Shepherd
  • Bedford
    James Larkin
  • Pistol
    Robert Stephens
  • Canterbury
    Charles Kay
  • Louis, der Dauphin
    Michael Maloney
  • Sir John Falstaff
    Robbie Coltrane
  • Westmoreland
    Paul Gregory
  • Herzog Edward von York
    James Simmons
  • Earl Richard von Cambridge
    Fabian Cartwright
  • Lord Henry Scroop
    Stephen Simms
  • Sir Thomas Grey
    Jay Villiers
  • Sir Thomas Erpingham
    Edward Jewesbury
  • Gower
    Danny Webb
  • Jamy
    Jimmy Yuill
  • Macmorris
    John Sessions
  • Bates
    Shaun Prendergast
  • Höfling
    Patrick Doyle
  • Williams
    Michael Williams
  • Leutnant Bardolph
    Richard Briers
  • Korporal Nym
    Geoffrey Hutchings
  • Alice
    Geraldine McEwan
  • Herzog Philipp von Burgund
    Harold Innocent
  • Herzog Charles von Orleans
    Richard Clifford
  • Grandpré
    Colin Hurley
  • Constable Charles Delabreth
    Richard Easton
  • Montjoy
    Christopher Ravenscroft
  • Gouverneur von Harfleur
    David Lloyd Meredith
  • Bote
    David Parfitt
  • Earl Richard Beauchamp von Warwick
    Nicholas Ferguson
  • Sir John Talbot
    Tom Whitehouse
  • Herzog Johann von Berry
    Nigel Greaves

Crew

  • Regie
    Kenneth Branagh
  • Drehbuch
    William Shakespeare
  •  
    Kenneth Branagh
  • Musik
    Patrick Doyle
  • Kamera
    Kenneth MacMillan
  • Schnitt
    Michael Bradsell