Euronews - Der europäische Nachrichtensender

Euronews ist ein europäischer TV-Sender mit Sitz im französischen Lyon, der sein Programm in 14 Sprachen ausstrahlt, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Arabisch, Türkisch und Griechisch. Der Free-TV-Kanal, der via Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen ist, wird von 24 nationalen TV-Anstalten betrieben. Dazu gehören unter anderem France Télévision (Frankreich), RAI (Italien), SRG SSR (Schweiz), TRT (Türkei) und RTVE (Spanien). Sendestart war am 1. Januar 1993.


Das TV-Programm von Euronews – Nachrichten aus europäischer Sicht

Der Sender zeigt internationale Nachrichten aus einem europäischen Blickwinkel. Auf dem Programm stehen außerdem Reportagen, Wissenschafts- und Kulturreihen sowie Gesprächssendungen. Zu jeder vollen und halben Stunde (zwischen 6 und 10 Uhr morgens alle 15 Minuten) gibt es aktuelle Meldungen aus den Bereichen Politik, Sport, Wirtschaft, Börse und Wetter. Unterbrochen wird das Programm für "Breaking News" und Live-Berichterstattungen. Zu den Sendereihen gehören "News", "News+", "Meteo", Business Planet", "Real Economy" und "Business Weekly" sowie Wissenschaftsreihen wie "Futuris", "Hi-Tech", "Innovation", "Science" und "Terra Viva". "Tomorrow's City" zeigt, wie die Metropolen der Welt die Herausforderungen der Zukunft angehen. Die Reihe "Europe Weekly" bietet internationalen Wirtschafts-, Finanz- und Unternehmensmeldungen der vergangenen Woche. Um Europathemen geht es unter anderem bei "On The Frontline", "Redaktion Brüssel" und "The Network". Weltnachrichten aus europäischer Sicht bietet die Reihe "Reporter". Aktuelle Interviews mit Meinungsführern aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Kultur gehören ebenfalls zum Angebot. Dazu zählen Reihen wie "The Global Conversation" und die interaktiven Talkreihen "U Talk" und "I Talk". Berichte aus aller Welt ohne Begleitkommentar bietet die Rubrik "No Comment". Darüber hinaus berichtet Euronews von wichtigen Wirtschafts- und Sportereignissen, darunter das Weltwirtschaftsforum, die CeBIT, die French Open und die Tour de France.


Kultur- und Lifestylereihen bei Euronews

Mehrere Sendereihen widmen sich den Themen Bildung, Kultur und Lifestyle. Die neuesten Filmnachrichten mit Ausschnitten, Kommentaren und Interviews aus der Welt des Kinos bietet "Cinema". Um Mode, Kino, Fotografie, Ausstellungen, Kunst, Oper und Musik geht es bei "Le Mag". Informationen zu weltweiten Kulturereignissen stehen im Mittelpunkt von "Rendez-vous". Die Reihe "Musica" stellt vor allem klassische Konzerte, Festivals und Jazzevents vor und blickt hinter die Kulissen der Musikszene in Europa. Porträtiert werden Künstler, ein Werk oder eine Aufführung. "Learning World" ist eine wöchentliche Reportagereihe über Bildung sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Die Reihe "Metropolitan" stellt eine Stadt in den Mittelpunkt. Dabei geht es unter anderem um Themen wie Tourismus, Wirtschaft und Energiefragen. "Generation Y" trifft junge Menschen aus ganz Europa und spricht mit ihnen über ihre Zukunftsvisionen.


Wie empfange ich Euronews?

Euronews kann in Deutschland in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia, und Kabel BW empfangen werden. Der TV-Sender ist außerdem im IPTV-Angebot von T-Entertain erhältlich und verbreitet sein Programm über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost). In der Schweiz ist der TV-Sender bei UPC Cablecom zu sehen, in Österreich bei UPC Austria. Das Programm kann außerdem über einen Livestream auf der Internetseite des TV-Senders verfolgt werden.


Kontakt

  • Euronews
  • 60, chemin des Mouilles,
  • BP 161 - 69131 Lyon
  • Ecully Cedex,
  • Frankreich

  • E-Mail: info@euronews.net
  • Web: http://de.euronews.com
  • Tel.: +(33)472-188000