Sendungsinfo
So / 23:15 - 00:45 / ZDFneo

Ein starkes Team

Die Frau im roten Kleid

Krimireihe / D 2013

»Blutbad in Berlin: starker Fall«

3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
gelungen

Beschreibung

Zum Serienprofil

Die Frau im roten Kleid - Ein junges Brautpaar wird in seinem Vergnügen gestört, weil Blut von der Decke ins Bett tropft. Der Vermieter des Paares, Uwe Seifert, liegt erstochen in seiner Wohnung. Seifert lebte allein, seine Tochter Sabrina war kürzlich ausgezogen. In seiner Wohnung werden Fingerabdrücke von Werner Milatowski gefunden, der der Polizei hinlänglich bekannt ist. Milatowski hatte vor zehn Jahren zusammen mit einem Komplizen einen Geldtransporter überfallen, 2,6 Millionen Euro erbeutet und dabei einen Mann erschossen. Er ist seit einigen Tagen wieder auf freiem Fuß und unauffindbar. War Seifert damals sein Komplize? Will Milatowski seinen Anteil an der Beute? Das Team stößt bei seinen Ermittlungen auf einen geheimnisvollen Mann, Cornelius Wecker, der sich im Umfeld des Opfers aufgehalten hat. Wecker arbeitet für die Versicherung, bei der damals das Geld versichert war. Er hat Milatowski seit seiner Haftentlassung beschattet und angeblich aus den Augen verloren. Möglicherweise arbeitet Wecker mittlerweile auf eigene Rechnung. Verena Berthold kümmert sich um die verzweifelte 18-jährige Tochter Sabrina und wird dabei von Maria Bundgaard unterstützt, einer Deutschen mit dänischem Pass, die das Opfer vor ein paar Wochen kennengelernt hatte. Das Team findet heraus, dass Seifert kurz vor seinem Tod Besuch von einer Frau in einem roten Kleid hatte. Wer ist diese geheimnisvolle Frau? Weiß sie etwas über Seiferts Tod, oder ist sie sogar die Täterin?

Stars

  • Verena Berthold
    Maja Maranow
  • Otto Garber
    Florian Martens
  • Reddemann
    Arnfried Lerche
  • Ben Kolberg
    Kai Lentrodt
  • Sputnik
    Jaecki Schwarz
  • Dr. Kneissler
    Robert Seethaler
  • Maria Bundgaard
    Barbara Auer
  • Sabrina Seifert
    Maria Ehrich
  • Werner Milatowski
  • Cornelius Wecker
    Jörg Hartmann

Crew

  • Regie
    Thorsten Näter
  • Drehbuch
    Jürgen Pomorin
  •  
    Birgit Grosz
  • Musik
    Axel Donner
  • Kamera
    Joachim Hasse
  • Schnitt
    Julia von Frihling