Sendungsinfo
Mi / 09:30 / Kinowelt TV

Don Camillo und Peppone

Komödie / F | I 1952

»Herzliche Gefechte: Jesus vs. Marx«

3 out of 4 based on 1 reviews
  • Spannung
  • Action
  • Humor
  • Gefühl
gelungen

Beschreibung

Ein kleines Dorf in Norditalien ist Schauplatz für die ständigen Auseinandersetzungen zwischen Don Camillo und Peppone. Der eine, Don Camillo, ist katholischer Pfarrer, doch von heißem Blut und lockerer Faust. Sein Gegner Peppone, Anführer der "Roten" und Bürgermeister des Dorfes, ist nicht minder schlagkräftig. Doch trotz ihrer Gegnerschaft wollen sich die beiden Streithähne nicht ernstlich schaden. Und wenn alles nicht hilft, dann entledigt sich Don Camillo seines Priesterrocks und regelt die Angelegenheiten mit Peppone ganz "wie unter Männern" - im ehrlichen Faustkampf. Selbst der Bischof auf Stippvisite bleibt da sprachlos. Dieser Film nach dem weltberühmten Roman von Giovanni Guareschi war eine italienisch-französische Co-Produktion und wurde in beiden Sprachversionen gedreht, also nicht synchronisiert. "Die eingängige, unvergessene Filmmusik von Alessandro Cicognini zu den schwarzweißen Bildern lässt Kindheitserinnerungen an wohlige Fernsehzeiten aufflimmern, aber auch jenseits des nostalgischen Effekts bietet Don Camillo und Peppone heute noch lebendige Unterhaltung mit seiner kuriosen Streitkultur, die bei aller Heftigkeit einen unorthodoxen Humanismus transportiert." (Quelle: kino-zeit.de)

Stars

  • Giuseppe 'Peppone' Bottazzi
    Gino Cervi
  • Gina Filotti
    Vera Talchi
  • Mariolino della Bruciata
    Franco Interlenghi
  • Bischof
    Charles Vissière
  • Delegierter
    Manuel Gary
  • Filotti
    Peppino De Martino
  • Signora Bottazzi
    Leda Gloria
  • Herr Filotti
    Luciano Manara
  • Brusco
    Armando Migliari
  • Clara Auteri Pepe
  • Olga Solbelli
  • Giovanni Onorato
  • Franco Pesce
  • Mario Siletti

Crew

  • Regie
    Julien Duvivier
  • Drehbuch
    René Barjavel
  •  
    Julien Duvivier
  •  
    Oreste Biancoli
  • Musik
    Alessandro Cicognini
  • Kamera
    Noël Martin
  •  
    Nicolas Hayer
  • Schnitt
    D'après le roman de Giovanni Guareschi
  •  
    Maria Rosada