Sendungsinfo
Di / 23:25 - 00:00 / SRF 2

Die Mordermittler

Die Spurenleserin

Crime-Doku-Serie / D 2017

Beschreibung

Zum Serienprofil

Die Spurenleserin - Im Februar 2008 hält ein Vermisstenfall im deutschen Dorf Kettenkamp die Polizei auf Trab: Ilse und Hartmut D. sind spurlos verschwunden. Der 27-jährige Sohn behauptet, seine Eltern seien von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt. Bei der Durchsuchung der Wohnung entdecken die Ermittler das frisch gestrichene Schlafzimmer der Eltern. Die Wände, Teile der Decke und auch die Matratzen sind mit dunkelbrauner Farbe angemalt. Das Verhalten des Sohnes erscheint der Polizei merkwürdig. Dieser leugnet jedoch, etwas mit dem Verschwinden der Eltern zu tun zu haben. Ausserdem sind die Leichen nicht aufzufinden. Allerdings entdecken die Ermittler hellen Sand im Auto der Familie. Monika Freckmann vom Landeskriminalamt (LKA) untersucht diesen. Sie ist Fachfrau für Bodenanalysen. Nach sechs Wochen Ermittlungsarbeit beschreibt sie den Kollegen von der Mordkommission auf wenige Zentimeter genau die Stelle im Wald, an der sie graben müssen. Die erfolgreiche norddeutsche True-Crime-Reihe zeigt eindrücklich die umfangreiche Arbeit und die kreativen Ermittlungsmethoden der Polizei. Auf dem Weg zur Aufklärung der Mordfälle begleitet die Kamera die Ermittlerinnen und Ermittler nochmals an die für den Fall wichtigen Orte. Graphic-Novel-Elemente illustrieren dabei die Ermittlungsfortschritte. Eine Doku-Reihe über die komplizierte und mühsame Arbeit und die winzigen Details, die am Ende zum Durchbruch und zur Aufklärung eines Mordfalls führen.