Sendungsinfo
Mi / 11:00 - 11:45 / ZDFinfo

Die Kirmesboxer

Voll auf die Zwölf

Dokumentation / D 2015

Beschreibung

Voll auf die Zwölf - Seit er sechs Jahre alt ist, boxt Jessy Heinen. Er ist Spross einer Artisten-Dynastie. Seit 100 Jahren ist die Boxbude in seiner Familie - unterwegs auf den größten Jahrmärkten Deutschlands. Gegenüber seiner Boxbude betreibt er ein Festzelt mit Bierausschank. Das passt: So können Schaulustige, die sich vor seiner Bude sammeln, ein Bier trinken. Er braucht Schaulustige und Box-Willige, um sein Geschäft zu betreiben. Und er weiß, wie wichtig die Psychologie in seinem Handwerk ist. Die beherrscht er. Psychologie eins: Alle Kirmesbesucher laufen rechts herum. Die Boxbude muss so stehen, dass alle Menschen darauf zulaufen. So sammeln sich automatisch Schaulustige davor. Circa 400 Mann passen vor die Bude. Psychologie zwei: Die Menschen animieren, in den Ring zu steigen. Er stachelt sie auf, packt sie an der Ehre. Sagt schlicht und ergreifend: "Willste einen auf die Fresse?" Hobby-Kämpfer haben freien Eintritt, die Schaulustigen zahlen zehn Euro. Psychologie drei: Sind die Menschen im Zelt, muss die aufgeheizte Stimmung wieder auf ein Normalmaß runter. Die Stimmung ist aggressiv, aber keiner will eine Massenschlägerei.

Ähnliche Sendungen