Sendungsinfo
Do / 14:00 / ZDFneo

Der Alte

Mörderisches Spiel

Krimiserie / D 1997 / Staffel 1, Folge: 233

Beschreibung

Zum Serienprofil

Mörderisches Spiel - Stefan Orlak verneigt sich vor dem Konzertpublikum, das ihm stehend Ovationen entgegenbringt. Mozarts Adagio in b-Moll, die letzte Darbietung des jungen Pianisten, ist soeben verklungen. Eine junge Konzertbesucherin überreicht dem Künstler einen Blumenstrauß und wendet sich wieder zum Gehen. Gleich darauf Entsetzen unter den Zuschauern: Stefan Orlak greift sich an die Brust und bricht zusammen. Auf seinem weißen Hemd zeichnet sich ein Blutfleck ab. Erst jetzt wird allen klar, dass auf den Pianisten geschossen wurde. Niemand hat den Schuss gehört, der Knall war im stürmischen Applaus untergegangen. Orlaks gleichaltriger Klavierstimmer Peter Herzog, der den Künstler auf allen Tourneen begleitete, erwähnt gegenüber Hauptkommissar Kress anonyme Briefe, die der Pianist in letzter Zeit häufig erhalten habe. Bevor der Kripo-Chef dieser Spur nachgeht, ordnet er erst einmal die Befragung aller Familienmitglieder des Mordopfers an.

Stars

  • Hauptkommissar Kress
    Rolf Schimpf
  • Gerd Heymann
    Michael Ande
  • Axel Richter
    Pierre Sanoussi-Bliss
  • Werner Riedmann
    Markus Böttcher
  • Polizeiarzt
    Ulf J. Söhmisch
  • Selma Orlak
  • Helgo Orlak
    Hans Georg Panczak
  • Peter Herzog
    Michael Maertens
  • Senta Fröhlich
    Sissy Höfferer
  • Carl Jason
    Peter Kremer
  • Ingo Orlak
    Matthias Freihof
  • Rudolf Orlak
    Elert Bode
  • Marianne Orlak
    Hannelore Cremer
  • Stefan Orlak
    Oliver Triendl
  • Polizeiarzt
    Ulf Söhmisch

Crew

  • Regie
    Hans Jürgen Tögel
  • Drehbuch
    Adolf Schröder
  • Musik
    Eberhard Schoener
  • Kamera
    Dietmar Graf
  • Produzent
    Claus Legal
  •  
    Helmut Ringelmann
  • Ton
    Albrecht Harms
  •  
    Abi Schneider
  • Schnitt
    Friederike Seeber