Sendungsinfo
Do / 03:10 - 04:45 / 3plus
Neu

Bauer, ledig, sucht...

Schweizer Bauern suchen ihre Traumfrau

Dokusoap / CH 2018 / Staffel 14, Folge: 240

Beschreibung

Zum Serienprofil

Schweizer Bauern suchen ihre Traumfrau - Nach dem ersten Kennenlernen an der Stubete stehen nun die Hofbesuche vor der Tür. Die Bauern und die eine Bäuerin sind ganz aufgeregt und können das Wiedersehen mit ihren Auserwählten kaum erwarten. Der 28-jährige Michael aus Bern bekommt von seiner Schwester Styling-Tipps, damit er bei seiner Hofdame Sara eine gute Falle machen wird. Seine ganze Familie ist schon gespannt und steht bereit, um die Hofdame zu begrüssen. Werden sie genauso von ihr angetan sein, wie es der Jungbauer Michael schon ist? Nach einer Haus- und Hofführung bleibt die große Frage, wann der hauseigene Pool zum Einsatz kommen wird. Martin, der älteste Bauer in der Geschichte von Bauer, ledig, sucht..., holt seine Hofdame Ina charmant mit einer Kutsche ab. Der sympathische 80-Jährige ist jung geblieben und wünscht sich das auch von seiner Hofdame Ina. Es werden bereits erste Zärtlichkeiten ausgetauscht und die quirlige St. Gallerin findet Martin ganz "schnügelig". Bauer Andreas aus dem Baselland erfüllt seiner Hofdame schon am ersten Tag einen heiss ersehnten Wunsch. Die Zürcherin Manuela wollte schon immer mal Traktor fahren, heute soll sich das ändern. Ob Bauer Andreas seiner Hofdame noch weitere Wünsche erfüllen kann? In St. Gallen scheut Bauer Peter keinen Aufwand, um die Ankunft seiner Hofdame Martina so schön wie möglich zu gestalten. Mit Blumen, Erdbeerherz, Begrüssungsdrink und Willkommenstafel sehnt er der Ankunft von Martina entgegen. Nicht nur er hat für sie eine Überraschung dabei, auch die 56-jährige Wellnessmassierung hat ein großes Mitbringsel im Schlepptau. Am ersten Abend steht bereits ein großer Apéro mit Peters Turnverein auf dem Programm. Wie wird Martina auf die über dreissig Gäste reagieren? Der Oldtimer-Fan Simon aus dem Thurgau freut sich darauf, Hofdame Claudia mit seinem Sammlerobjekt abzuholen. Seine Auserwählte kommt nicht alleine aus dem Aargau angereist, sie hat auch noch ihre beiden geliebten Hunde mit im Gepäck. Die drei Gäste scheinen sich schon sichtlich wohl zu fühlen und auch Bauer Simon schmiedet bereits Zukunftspläne. Ob er sich über ihr Geschenk freuen wird? Bäuerin und Pferdeliebhaberin Pia wartet auf ihren Auserwählten Markus, der sich selbst als harte Schale mit weichem Kern bezeichnet. Der berner Forstwart weiss, wie er bei Frauen punkten kann und bringt Pia Rosen mit. Bäuerin Pia gesteht daraufhin, dass sie verlernt habe romantisch zu sein. Sie hofft jedoch, dass sie die Romantik mit Markus wieder neu entdecken kann. Zudem gesteht sie, dass es ab und zu spukt auf ihrem Hof. Ob Markus sie vor den Geistern in ihrem altehrwürdigen Haus beschützen kann?