Sendungsinfo
https://skyticket.sky.de/
Heute / 14:40 / Spiegel Geschichte

Als Staatsfeind geboren - Das Schicksal deutscher Emigranten in Amerika

Geschichtsdoku / USA 2014

Beschreibung

Seit Ausbruch des Zweiten Weltkriegs hat das FBI unter J. Edgar Hoover damit begonnen, neben den Japanern vor allem deutsche Emigranten genau zu beobachten und festzuhalten, welchen "Gefährdungsgrad" die Deutschen für Amerika darstellen könnten. Rund 11.000 so genannte "feindliche Ausländer" wurden festgenommen. Ihnen drohten illegale Durchsuchungen, stundenlange Verhöre und sogar die Deportation nach Nazi-Deutschland. Nun erzählen die Kinder von damals die Geschichte ihrer Familien.