Zurück

27.01. 01:50 Uhr , ORF 1 , Schneller als die Angst .
Krimiserie 2022 DEU , Spielzeit: 50 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 ,

Treibjagd - Beim Magdeburger LKA liegen die Nerven blank: Pannen und undichte Stellen, Vertuschung und gegenseitiges Misstrauen sowie ein ungeklärter Vergewaltigungsfall zersetzen das bislang so verschworene Team. Die heimlichen Ermittlungen von Zielfahnderin Sunny Becker (Friederike Becht) gegen ihren Vorgesetzten und Mentor Ralf (Thomas Loibl) führen zu seiner Suspendierung. Als er sich gegen die Verdächtigungen wehrt, gerät Sunny intern unter massiven Rechtfertigungsdruck. Unterdessen hält der Sexualstraftäter Haffner (Felix Klare), der von seiner Ex-Geliebten (Idil Üner) Lösegeld für die Flucht erpressen will, seinen 15-jährigen Sohn als Geisel. Um Marcel (David Ali Rashed) zu retten, müssen Sunny und ihr Kollege Wächter (Andreas Döhler) das Versteck ausfindig machen. Als ihn das LKA-Team in einem Hochhaus vermutet, kommt es zu einem gefährlichen Einsatz. Diese Sendung ist online first ab 30. Dezember 2021 und danach sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar. Mit "Freiheit" zeigt Das Erste unmittelbar im Anschluss die letzte Folge der sechsteiligen Serie "Schneller als die Angst".

Schauspieler:
Friederike Becht (Sonja Becker "Sunny") ,
Christoph Letkowski (Markus Fechner) ,
Felix Klare (André Haffner) ,
Andreas Döhler (Torsten Wächter) ,
Thomas Loibl (Ralf Keller) ,
Oleg Tikhomirov (Jakub Kasakow "Kuba") ,
Lisa Hrdina (Johanna Delling) ,
Golo Euler (Alex Reuter) ,
Stephanie Japp (Julia Keller) ,
Carina Wiese (Barbara Zellmann) ,

Crew:
Marcus Kanter (Kamera) ,
Florian Baxmeyer (Regie) ,
Michael Kadelbach (Musik) ,


Zurück