Zurück

24.05. 22:10 Uhr , MDR , 8mm DDR .
Dokumentation 2017 DEU , Spielzeit: 45 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Etwa 100.000 Amateurfilmer drehten in der DDR unzählige Filmminuten auf 8 mm, Super 8 oder sogar 16 mm. Diese ganz privaten Zeugnisse der DDR-Kulturgeschichte erzählen - mal linientreu, mal harmlos, mal versteckt erotisch, mal subversiv vom Leben in der DDR. Vieles davon fiel unter die staatliche Kontrolle, aber eben nicht alles: Es entstanden auch Filmbilder abseits ideologischer Vorgaben.


Crew:
André Meier (Regie) ,


Zurück