Zurück

16.05. 02:05 Uhr , SR Fernsehen , Schwester Weiß .
Drama 2015 DEU , Spielzeit: 90 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: gut
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Buch/ Rollen und Darsteller: Schwester Martha Željka Preksavec Helene Lisa Martinek Dolores Beatrice Richter Agathe Sabine Hahn Schwester Judith Anna Ottmann Schwester Ruth Nele Swanton Schwester Devota Barbara Wittmann Martha und Helene Weiß - die eine strenggläubige Ordensschwester in einem schwäbischen Kloster, die andere überzeugte Atheistin und Mutter. Zwei ungleiche Schwestern im Dauerstreit. Doch dann verunglückt Helene mit Tochter und Ehemann bei einem Autounfall. Als sie im Krankenhaus aufwacht und erfährt, dass Mann und Kind tot sind, empfindet sie keine Trauer. Sie leidet an retrograder Amnesie. Heißt, sie kann sich beispielsweise an Pippi Langstrumpf erinnern, aber nicht mehr an ihre eigene Familie. Jetzt ist es ausgerechnet Martha, die sie zu sich ins Kloster holt und ihr Halt gibt. Aber kann Helene dieser fremden Person wirklich vertrauen? Obwohl sich Dennis Todoroviæ in "Schwester Weiß" den schweren Themen von Tod, Verlust und Gedächtnisverlust widmet, besticht der Film durch Witz, Charme und große Nähe zu den Figuren.

Schauspieler:
Zeljka Preksavec (Martha Weiß) ,
Lisa Martinek (Helene Weiß) ,
Beatrice Richter (Dolores Hagedorn) ,
Anna Ottmann (Schwester Judith) ,
Nele Swanton (Schwester Rut) ,
Sabine Hahn (Agathe Schiefer) ,
Johanna Katharina Riebesam (Frau Brenner) ,
Eva-Maria Kurz (Kleine Raucherin) ,
Stefan Preiss (Beamter Wiedermeyer) ,
Tim Bergmann (Theo Hagedorn) ,
Hyun Wanner (Jan) ,
Rene von Bodisco (Herr Deeg) ,
Joachim Fuchsberger (Priester) ,
Claudia Dalchow (Frau Krabbe) ,
Barbara Wittman (Schwester Devota) ,
YAnina Lisovskaya (Svetlana) ,
Isabell Beck (Mädchen) ,
Theo König (Junge) ,
Alina Nagel (Maja Hagedorn) ,
Georg Poplutz (Sänger) ,
Eda Ruppert (Mira) ,
Nikolai Knackmuss (Bestatter Holzner) ,
Andreas Köhler (Astromann) ,

Crew:
Andreas Köhler (Kamera) ,
Dennis Todorovic (Regie) ,
Peter Aufderhaar (Musik) ,


Zurück