Zurück

23.05. 10:40 Uhr , One , In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern .
Krankenhausserie 2020 DEU , Spielzeit: 45 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm ,

Die goldene Mitte - Sabrina Weichsel wird von ihrem Verlobten Kilian van der Linde ins Krankenhaus gebracht. Nach einer Probeverkostung für ihre bevorstehende Hochzeit hat sie Schweißausbrüche und Magenkrämpfe. Der Verdacht: Die Patientin hat eine Lebensmittelvergiftung. Jasmin Hatem, die sich rührend um sie kümmert, staunt nicht schlecht, als sie von der riesigen Hochzeit erfährt. Sabrinas Verlobter kommt aus einer sehr reichen Unternehmerfamilie. Er kennt es nicht anders. Im Gegensatz zu Sabrina, die allein mit ihrer Mutter in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen ist. Das ungleiche Paar wird auf eine harte Probe gestellt. Als Maxi Bloch zur Arbeit kommt, geht es ihr plötzlich gar nicht gut. Ben Ahlbeck vom Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt, der als Belegarzt in Halle ist, bemerkt das und spricht sie darauf an. Doch Maxi spielt die Beschwerden herunter. Auch Louisa Neukamm wird darauf aufmerksam. Sie ermahnt Maxi, endlich mal ausgeschlafen und fit zur Arbeit zu kommen. Die Stimmung zwischen den Freundinnen ist aufgeheizt. Kurz darauf bricht Maxi allein in der Toilette zusammen. Die Hygieneprüfung durchs Gesundheitsamt steht an und Erik Kolbeck hält alle auf Trapp. Es gibt sogar ein Auffrischungsseminar zum Thema 'Händedesinfektion'. Vor allem Lucas Salgado hat so gar keine Lust auf Eriks Hygiene-Diktatur und zeigt das auch. Dadurch geraten er und Alexandra aneinander. Sie wirft ihm vor, sich im Leben immer vor Verantwortung zu drücken. Das will Lucas natürlich nicht auf sich sitzen lassen.

Schauspieler:
Arzu Bazman (Arzu Ritter) ,
Llewellyn Reichman (Louisa Neukamm) ,
Leslie-Vanessa Lill (Jasmin Hatem) ,
Adrian R. Gössel (Fiete Petersen) ,
Leonie Rainer (Maxime Bloch) ,
Eric Bouwer (Erik Kolbeck) ,
Friederike Linke (Alexandra Lundqvist) ,
Nils Brunkhorst (Lucas Salgado) ,
Philipp Danne (Ben Ahlbeck) ,
Marie Meinzenbach (Sabrina Weichsel) ,

Crew:
Franziska Jahn (Regie) ,


Zurück