Zurück

21.05. 18:30 Uhr , One , Fisherman's Friends - vom Kutter in die Charts .
Komödie 2019 GBR , Spielzeit: 105 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm ,

Vom Kutter in die Charts - Die zehn Männer des Shantychors von Port Isaac sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Dass sie einmal vom Musikbusiness umworben werden, käme den schwer arbeitenden Fischern nie in den Sinn. Auch der Londoner Musikmanager Danny (Daniel Mays) hält es zunächst für einen Scherz, als ihn sein Chef Troy (Noel Clarke) bei einem Wochenendtrip an die Küste spontan beauftragt, die Lokalmatadoren aus Cornwall unter Vertrag zu nehmen. Während seine Kollegen wieder nach London zurückkehren, macht sich Danny also daran, die "Fishermen" für Probeaufnahmen zu überreden. Als besonders harter Brocken erweist sich Jim (James Purefoy), der Danny klarmacht, dass die kernigen Burschen sehr ungemütlich werden können, sollte er es mit der Offerte nicht ernst meinen. Leider liegt Jim mit seinem Verdacht nicht ganz falsch. Dannys Boss hat sich tatsächlich einen üblen Scherz erlaubt, aus dem der Talentscout nicht so leicht wieder herauskommt. Sich aus dem Staub zu machen, kommt für ihn auch nicht mehr infrage, denn Danny fühlt sich stark zu Jims Tochter Alwyn (Tuppence Middleton) hingezogen. Auch das einfache Leben, die Freundschaft und die von Herzen kommenden Lieder seiner Schützlinge ziehen ihn in den Bann. Inzwischen glaubt Danny wirklich an das Projekt und zieht alle Register, um seine zuweilen kauzigen Jungs groß herauszubringen.

Schauspieler:
James Purefoy (Jim) ,
Meadow Nobrega (Tamsyn) ,
David Hayman (Jago) ,
Maggie Steed (Maggie) ,
Sam Swainsbury (Rowan) ,
Dave Johns (Leadville) ,
Daniel Mays (Danny) ,
Christopher Villiers (Charles Montague) ,
Noel Clarke (Troy) ,
Tuppence Middleton (Alwyn) ,
Sarah Winter (Sian Thompson) ,
Ken Drury (Rechtsanwalt) ,
Christian Brassington (Henry) ,
Vahid Gold (Driss) ,
Mae Voogd (Sally) ,
Yuna Shin (Tourist) ,
Nathan Outlaw (Autobesitzer) ,

Crew:
Simon Tindall (Kamera) ,
Chris Foggin (Regie) ,
Rupert Christie (Musik) ,


Zurück