Zurück

27.01. 13:50 Uhr , Arte , Verleugnung .
Drama 2016 USA | GBR , Spielzeit: 125 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: sehr gut
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Als Historikerin muss Rachel Weisz beweisen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Fesselndes Gerichtsdrama nach wahren Begebenheiten. - Die renommierte amerikanische Historikerin Deborah Lipstadt (Weisz) wird vom britischen Holocaust-Leugner David Irving (Timothy Spall) wegen Verleumdung verklagt, weil sie ihn als Lügner und Betrüger bezeichnet hat. Nach britischem Recht müsste Lipstadt nun beweisen, dass sie eine korrekte Behauptung aufgestellt hat, also der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Entschlossen engagiert sie zwei Anwälte, um die historische Wahrheit und ihre Ehre zu verteidigen.

Schauspieler:
Rachel Weisz (Deborah Lipstadt) ,
Tom Wilkinson (Richard Rampton) ,
Timothy Spall (David Irving) ,
Andrew Scott (Anthony Julius) ,
Jack Lowden (James Libson) ,
Caren Pistorius (Laura Tyler) ,
Alex Jennings (Sir Charles Gray) ,
Harriet Walter (Vera Reich) ,
Mark Gatiss (Professor Robert Jan van der Pelt) ,
John Sessions (Prof. Richard Evans) ,

Crew:
Haris Zambarloukos (Kamera) ,
Mick Jackson (Regie) ,
Howard Shore (Musik) ,


Zurück