Zurück

21.10. 21:55 Uhr , One , Babylon Berlin .
Krimiserie 2017 DEU , Spielzeit: 45 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm ,

Berlin, im Frühjahr 1929: Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt - alles befindet sich in radikalem Wandel. In dieser Kulisse findet sich der junge Kommissar Gereon Rath aus Köln wieder. Ein scheinbar simpler Fall wird sein Leben bald für immer verändern. In einem Wald kommt es zu einem Leichenfund mehrerer russischer Revolutionäre. Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) ist bei der Untersuchung dabei und erkennt einen Toten wieder. Charlotte muss einen Todesfall in der Familie verarbeiten. Nyssen (Lars Eidinger) wird von seiner Mutter gedemütigt.

Schauspieler:
Volker Bruch (Gereon Rath) ,
Liv Lisa Fries (Charlotte Ritter) ,
Peter Kurth (Wolter) ,
Matthias Brandt (August Benda) ,
Benno Fürmann (Oberst Wendt) ,
Leonie Benesch (Greta) ,
Severija Janusauskaite (S. Sorokina / Nikoros) ,
Lars Eidinger (Alfred Nyssen) ,
Hannah Herzsprung (Helga Rath) ,
Ronald Zehrfeld (Walter Weintraub) ,
Meret Becker (Esther Kasabian) ,
Ivo Pietzcker (Moritz Rath) ,
Jens Harzer (Dr. Anno Schmidt) ,
Misel Maticevic (Armenier) ,
Fritzi Haberlandt (Elisabeth Behnke) ,
Jördis Triebel (Dr. Völcker) ,
Karl Markovics (Samuel Katelbach) ,
Christian Friedel (Reinhold Gräf) ,
Thomas Thieme (Karl Zörgiebel) ,
Trystan Pütter (Litten) ,
Saskia Rosendahl (Malu Seegers) ,
Sabin Tambrea (Tristan Rot) ,
Julius Feldmeier (Otto / Horst Kessler) ,
Udo Samel (Ernst Gennat) ,
Luc Feit (Ullrich) ,
Jacob Matschenz (Fritz Höckert / Richard Pechtmann) ,
Rüdiger Klink (Czerwinski) ,
Thorsten Merten (Henning) ,
Dmitri Alexandrov (Selenskij) ,
Waléra Kanischtscheff (Fallin) ,
Denis Burgazliev (Trochin) ,

Crew:
Frank Griebe (Kamera) ,
Bernd Fischer (Kamera) ,
Philipp Haberlandt (Kamera) ,
Hendrik Handloegten (Regie) ,
Achim von Borries (Regie) ,
Tom Tykwer (Musik) ,
Johnny Klimek (Musik) ,


Zurück