Zurück

30.05. 13:05 Uhr , SRF 1 , Oberstadtgass .
Melodram 1956 CHE , Spielzeit: 110 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm ,

Der Briefträger Jucker hat das Herz am rechten Fleck und ist die Seele des Oberstadtgass-Quartiers. Er setzt sich für den vaterlosen Mäni ein und adoptiert ihn gegen den Willen seiner verbitterten Frau Frieda. Die möchte die Erinnerung an ihr vor fünf Jahren verstorbenes Kind, nicht durch Mänis Anwesenheit verblassen lassen. Und so leicht wird sich der Junge nicht in die neue Familie einleben.

Schauspieler:
Schaggi Streuli (Briefträger Albert Jucker) ,
Margrit Rainer (Frieda Jucker) ,
Armin Schweizer (Fritz Winterswiler) ,
Emil Hegetschweiler (Sattler Rüttimann) ,
Jürg Grau (Mäni Brändli) ,
Anneliese Betschart (Frau Rüttimann) ,
Hans Grimm (Herr Rüttimann) ,
Friedrich Braun (Amtsvormund Rohner) ,
Walter Roderer (Kurt Muggli) ,
Lys Assia (Singer) ,

Crew:
Georges C. Stilly (Kamera) ,
Kurt Früh (Regie) ,
Walter Baumgartner (Musik) ,


Zurück