Zurück

04.06. 16:10 Uhr , ZDF , Die Rosenheim-Cops .
Krimiserie 2009 DEU , Spielzeit: 50 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Irren ist mörderisch - Ferdinand Reischl erlebt eine böse Überraschung. Die teure Limousine seines Nachbarn, Staranwalt Burkhard Riedel, weist drei Einschusslöcher auf. Reischl befürchtet das Schlimmste. Doch es ist nicht Riedel, sondern sein Assistent Heiko Klein, der erschossen wurde. Durch die abgedunkelten Scheiben konnte der Täter nicht sehen, wer im Wagen saß. Die Cops sind überzeugt davon, dass der Mordanschlag Riedel galt. Sie beantragen Polizeischutz. Cordula Schäfer, die Lebensgefährtin des ermordeten Klein, berichtet, dass es zwischen Riedel und seiner Anwaltskollegin Isabel Mahler in letzter Zeit zu heftigen Streitereien gekommen sei. Mahler habe sogar die Kanzlei verlassen wollen. Auf die Auseinandersetzung angesprochen, spielt Mahler den Streit herunter und behauptet, in der Kanzlei bleiben zu wollen. Hofer und Lind erfahren, dass Riedel und Mahler ein Verhältnis hatten. Den Cops drängt sich der Verdacht auf, dass Riedel seine ehemalige Geliebte erpresst, um sie daran zu hindern, mit wichtigen Mandanten die Kanzlei zu verlassen. Aber sollte Mahler deshalb zur Mörderin werden? Ein Vaterschaftstest beweist außerdem, dass Riedel der Vater des vor Kurzem geborenen Kindes von Mahler ist. Sollte Mahlers Ehemann davon erfahren, hätte auch er ein Motiv, Riedel umbringen zu wollen. Eine Wendung nehmen die Ermittlungen, als die Tatwaffe gefunden wird. Die Pistole ist auf einen Marco Neumann zugelassen, der erst vor einer Woche aus dem Gefängnis entlassen wurde. Recherchen in Gerichtsakten ergeben, dass Neumann auf Riedel gar nicht gut zu sprechen ist, denn vor einem Jahr vertrat Riedel ihn in einem Prozess. Neumann ist nach wie vor davon überzeugt, dass er aufgrund von Riedels Versäumnissen im Gefängnis landete. Während die Cops versuchen, dem Täter auf die Spur zu kommen, plant Hofer für Lind eine kleine Abschiedsfeier. Lind muss zurück nach Hamburg, da Sven Hansen in zwei Tagen von seinem Segeltörn zurückkehrt.

Schauspieler:
Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer) ,
Tom Mikulla (Christian Lind) ,
Max Müller (Michael Mohr) ,
Marisa Burger (Miriam Stockl) ,
Karin Thaler (Marie Hofer) ,
Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger) ,
Diana Staehly (Patrizia Ortmann) ,
Christian K. Schaeffer (Jo Caspar) ,
Maren Schumacher (Dr. Ursula Kern) ,
Michael A. Grimm (Tobias Hartl) ,

Crew:
Christoph Krauß (Kamera) ,
Holger Gimpel (Regie) ,
Michael Hofmann de Boer (Musik) ,


Zurück