Zurück

02.04. 15:45 Uhr , One , Familie Dr. Kleist .
Arztserie 2014 DEU , Spielzeit: 45 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm ,

Wunden - Anna ist nervös. Eine große Baufirma sucht eine neue Rechtsvertretung und hat sie zum Gespräch geladen. Rosalie will Anna helfen und ihre Schuhe putzen. Doch die schwarze Schuhcreme tut den hellen Wildlederpumps gar nicht gut und Anna muss kurzerhand in Gummistiefeln zum Termin. Christian entdeckt auf der Landstraße einen verunglückten Wagen. Der Fahrer, Andi Teubner, irrt orientierungslos umher. Im Auto sitzt seine verletzte Freundin Maja. Als Andi im Rettungswagen aus seinem Schockzustand erwacht, hat Christian sofort den Verdacht, dass der junge Mann weitaus größere Probleme hat als eine leichte Kopfverletzung und die Beinprothese, die er trägt. Kurz darauf fängt Andi als Aushilfskraft in Inges Café an. Alle mögen ihn. Doch als er beim Knall eines platzenden Luftballons eine Panikattacke erleidet, beginnt Christian nachzuforschen. Die Geschichte, dass Andis Unterschenkel nach einem Skiunfall amputiert werden musste, glaubt er nicht. Als Andi plötzlich verschwindet, erzählt Maja Kleist die Wahrheit: Andi hat sein Bein bei einem Bundeswehreinsatz verloren und ist seitdem traumatisiert. Als Christian und Maja den verzweifelten Andi schließlich aufspüren, sorgt Dr. Kleist dafür, dass Andi professionelle Hilfe bekommt und bringt ihn in ein Sanatorium. Währenddessen macht sich Piwi ernsthaft Gedanken über seine berufliche Zukunft. Er will IT Kaufmann werden, doch Lisa und Christian sind skeptisch. Auch Piwi bekommt Zweifel und entscheidet sich anders: Er wird Physiotherapeut. Auch Anna hat gute Neuigkeiten: Sie hat den Auftrag der Baufirma erhalten.

Schauspieler:
Francis Fulton Smith (Dr. Christian Kleist) ,
Ursula Buschhorn (Anna Schöller) ,
Marie Seiser (Lisa Kleist) ,
Luca Zamperoni (Dr. Michael Sandmann) ,
Meo Wulf (Piwi Kleist) ,
Lisa-Marie Koroll (Clara Hofer) ,
Uta Schorn (Inge Kleist) ,
Walter Plathe (Bernd Spengler) ,
Emily Cox (Maja Stokowski) ,
Enno Hesse (Andi Tauber) ,

Crew:
Theo Müller (Kamera) ,
Esther Wenger (Regie) ,
Rainer Oleak (Musik) ,
Günther Fischer (Musik) ,


Zurück