Zurück

05.04. 10:15 Uhr , MDR , Hauptmann Florian von der Mühle .
Komödie 1968 DDD | DEU , Spielzeit: 133 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Degenkämpfe, Verfolgungsjagden, Intrigen, Tortenschlachten, Giftanschläge - all das muss der Hauptmann Florian von der Mühle überstehen, bis er vor dem Wiener Kongress zu seinem Recht kommt und seine Mühle, die man pfänden wollte, behalten kann. Es war einmal ein Müller, der hieß Florian (Manfred Krug). Er kämpfte als Freischarhauptmann einer Bauernschwadron gegen Napoleon und opferte dabei sein bisschen Vermögen fürs "Vaterland". Doch statt eines Dankes schickte ihm der Kaiser den Steuerpfänder (Eberhard Cohrs) unters ramponierte Mühlendach. Soviel Undank lässt sich Florian natürlich nicht gefallen. Er jagt den Pfänder zum Teufel und macht sich auf nach Wien, wo der Kongress tanzt und tagt. Dort will er sein Recht einklagen. Dieser Weg freilich ist für ihn und Freund Amadeus (Rolf Herricht) reichlich gesäumt von Abenteuern, Intrigen, Giftanschlägen, Tortenschlachten und Amouren. Am Ende aber sind alle Feinde blass, ja der Polizeidirektor (Rolf Hoppe) rückt sogar mehr Taler als gefordert heraus, und so kann Florian seine ebenso streitlustige wie hübsche Wanderschaftsgefährtin Josephine Duchessa von Guastalla (Regina Beyer) als reicher Mann zur Hochzeit unters Mühlendach führen. Werner W. Wallroth inszenierte diesen ersten DEFA-Film im 70-mm-Format mit großer Ausstattung und einem Riesenaufgebot von DEFA-Stars. Neben Manfred Krug als Titelhelden bietet der Film ein Wiedersehen u.a. mit Rolf Herricht, Eberhard Cohrs, Rolf Hoppe und Regina Beyer. Vorlage: nach der Erzählung "Die Winternachtsabenteuer" von Joachim Kupsch Hauptmann Florian: Manfred Krug Amadeus: Rolf Herricht Josephine Duchessa von Guastalla: Regina Beyer Freifrau von Colloredo: Gisela Bestehorn Fanny Schauendorf: Jutta Klöppel Nanderl: Doris Abeßer Nepomuk: Hans Hardt-Hardtloff Der Gendarm: Eberhard Cohrs Der Polizeidirektor in Wien: Rolf Hoppe Der Adjutant: Werner Lierck Der Fürstkanzler: Wolf Sabo Junge Frau beim Medicus: Carmen-Maja Antoni Resi: Lilo Grahn Der Medicus: Herbert Köfer

Schauspieler:
Manfred Krug (Hauptmann Florian) ,
Regina Beyer (Josephine, Duchessa von Guastalla) ,
Rolf Herricht (Amadeus) ,
Gisela Bestehorn (Freifrau von Colloredo) ,
Jutta Klöppel (Fanny Schauendorf) ,
Hans Hardt Hardtloff (Nepomuk) ,
Rolf Hoppe (Der Polizeidirektor in Wien) ,
Doris Abeßer (Nanderl) ,
Eberhard Cohrs (Gendarm) ,
Werner Lierck (Adjutant) ,
Carmen-Maja Antoni (Junge Frau beim Medicus) ,
Herbert Köfer (Der Medicus) ,
Lilo Grahn (Resi) ,

Crew:
Eberhard Borkmann (Kamera) ,
Hans-Jürgen Kruse (Kamera) ,
Werner W. Wallroth (Regie) ,
Karl Ernst Sasse (Musik) ,


Zurück