Zurück

06.04. 18:00 Uhr , ZDF , SOKO München .
Krimiserie 2016 DEU , Spielzeit: 60 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Die rote Bank - Anja Heppners Leiche wird im Geräteraum der Turnhalle gefunden. Die junge Lehrerin wurde erdrosselt mit einem Springseil, an dem die halbe Schule Fingerabdrücke hinterlassen hat. Heppner war als Berufsanfängerin neu an der Schule und hatte mit Schwierigkeiten zu kämpfen - nicht nur wegen ihrer umstrittenen, pädagogischen Ideen wie zum Beispiel der "roten Bank", auf die man sich setzen musste, wenn man in der Pause über die Stränge geschlagen hat. Dem Opfer war es nicht gelungen, sich Respekt zu verschaffen - weder im Kollegium noch bei den Schülern. Sie war hoffnungslos übermotiviert und ging allen mit ihrem penetranten Idealismus auf die Nerven. Zu den Verdächtigen zählt Konrektor Michael Kindelbacher, von dessen Verhältnis zu einer 16-jährigen Schülerin Heppner wusste. Ebenso verdächtig ist Massoud Abadi, der sich in die junge, streitbare Lehrerin verliebt hatte. Auch Geografielehrer Guido Bronner und sein Sohn Lukas, einer von Heppners Schülern, stehen im Fokus der Ermittler. Die beiden hatten nicht nur wegen der "roten Bank" Probleme mit der jungen Lehrerin.

Schauspieler:
Gerd Silberbauer (Arthur Bauer) ,
Michel Guillaume (Theo Renner) ,
Bianca Hein (Katharina Hahn) ,
Joscha Kiefer (Dominik Morgenstern) ,
Christofer von Beau (Franz Ainfachnur) ,
Amanda Da Gloria (Antonia Bischoff) ,
Florian Odendahl (Dr. Weissenböck) ,
Martin Feifel (Guido Bronner) ,
Jochen Kolenda (Dr. Grassmann) ,
Nino Böhlau (Lukas Bronner) ,

Crew:
Simon Zeller (Kamera) ,
Till Müller-Edenborn (Regie) ,
Axel Kroell (Musik) ,
Robert Fuhrmann (Musik) ,
Daniel Vulcano (Musik) ,
Arpad Bondy (Musik) ,


Zurück