Zurück

26.02. 18:00 Uhr , ZDF , SOKO Wismar .
Krimiserie 2020 DEU , Spielzeit: 54 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Der Tod fährt Pedelec - Michael Behrens fährt nichts ahnend mit seinem Pedelec über die Landstraße, als er die Kontrolle über sein Rad verliert. Wenig später findet ein Jäger das verbeulte Rad und den toten Mann. Doch was wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich schnell als Mord. Jemand hat die Bremsen des Pedelecs manipuliert. Und das, obwohl der Motor des Rades offenbar auf mehr Umdrehungen hochgerüstet worden ist. Der Mann ist mit einem Wahnsinnstempo in den Tod gerast. Wen hat Michael Behrens gegen sich aufgebracht? Die Kommissare bringen in Erfahrung, dass das Opfer zeitlebens ein regelrechter Pedant und Tyrann gewesen ist. Offenbar hat er besonders Freude daran gehabt, seine Mitmenschen wegen Kleinigkeiten zu verklagen. Feinde muss er demnach viele gehabt haben. Aber wer ist so weit gegangen, den Rentner tatsächlich umzubringen? Ein großes Rätsel ist zudem die Frage, wer überhaupt die Möglichkeit gehabt hat, das Pedelec zu manipulieren. Denn der Keller, in dem Behrens das Rad aufbewahrt hat, ist dank einer Sicherheitstür nur zugänglich für Personen mit Schlüssel. Der Verdacht fällt schließlich auf Michael Behrens' Sohn Sven. Der besitzt einen Fahrradladen und hat das Rad seines Vaters zuletzt gewartet. Hat er diese Gelegenheit genutzt, um das Pedelec zu manipulieren? Aber welchen Grund hätte er gehabt, seinen Vater zu töten?

Schauspieler:
Udo Kroschwald (Jan Reuter) ,
Nike Fuhrmann (Karoline Joost) ,
Dominic Boeer (Lars Pöhlmann) ,
Mathias Junge (Kai Timmermann) ,
Sidsel Hindhede (Stine Bergendal) ,
Katharina Blaschke (Dr. Helene Sturbeck) ,
Yvonne Hornack (Annette Fröhlich) ,
Stefan Lampaduis (Peter Kunter) ,
Matthias Ludwig (Sven Behrens) ,
Eva Süssmann (Bianca Regler) ,

Crew:
Till Vielrose (Kamera) ,
Kerstin Krause (Regie) ,
Udo Lindenberg (Musik) ,
Nathalie Dorra (Musik) ,
Steffi Stephan (Musik) ,


Zurück