Zurück

28.02. 19:25 Uhr , ZDF , Bettys Diagnose .
Krankenhausserie 2020 DEU , Spielzeit: 50 Minuten

Detailinformationen:
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Auf einem Auge blind - Burkhard Friedrich kommt mit starken Kopfschmerzen und Sehstörungen in die Karlsklinik. Kann er vor einer Erblindung bewahrt werden? Dr. Helena von Arnstett steht mit seinen Symptomen zunächst vor einem Rätsel. Burkhard droht der komplette Sehverlust. Nur das zufällige Treffen mit seiner alten Liebe gibt ihm die nötige Hoffnung, die er in dieser scheinbar ausweglosen Situation braucht. Burkhard bekommt eine zweite Chance im Leben. Nach 43 Jahren begegnet ihm in der Klinik seine alte Liebe wieder, und die beiden erkennen, wie verbunden sie noch immer sind und wie sehr sie sich ihr Leben lang vermisst haben. Währenddessen muss sich Hanna Winter die Frage stellen, was Prof. Dr. Alexander von Arnstett ihr bedeutet. Nach der Bewältigung einer gemeinsamen Aufgabe scheint sie die Antwort darauf gefunden zu haben, doch Betty ist sich da nicht so sicher. Schreinerin Sanne Peters bekommt bei Ausbesserungsarbeiten am Empfang Bauchschmerzen und verletzt sich dadurch mit einer Säge. Während ihrer Untersuchung kann Sanne ihren großen Appetit nicht verbergen. Dr. Tobias Lewandowski vermutet eine Essstörung, aber dann bekommt er durch die Begegnung von Emil und Sanne einen entscheidenden Hinweis. Unterdessen arrangiert sich Ava Edemir mit der Vorstellung, Lukas Hilpert sei schwul, während Dr. Helena von Arnstett ihren Widerstand aufgibt und sich auf eine Affäre mit ihm einlässt. Dabei werden beide fast von Prof. Dr. Alexander von Arnstett erwischt. Während Lukas noch schnell Helenas Slip versteckt, ahnt er nicht, von wem dieser gefunden wird.

Schauspieler:
Annina Hellenthal (Bettina "Betty" Weiss) ,
Max Alberti (Dr. Frank Stern) ,
Claudia Hiersche (Dr. Helena von Arnstett) ,
Marie Zielcke (Hanna Winter) ,
Niklas Löffler (Lukas Hilpert) ,
Eric Klotzsch (Dr. Tobias Lewandowski) ,
Florian Fitz (Prof. Dr. Alexander von Arnstett) ,
Sybille J. Schedwill (Mechthild Puhl) ,
Rona Özkan (Ava Edemir) ,
Ercan Durmaz (Safi Edemir) ,

Crew:
Heiko Merten (Kamera) ,
Katrin Schmidt (Regie) ,
Axel Huber (Musik) ,


Zurück