Zurück

19.10. 12:20 Uhr , ORF 3 , Annas zweite Chance .
Komödie 2009 AUT | DEU , Spielzeit: 95 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm , 16:9 ,

Umringt von der Crème de la Crème der österreichischen Publikumslieblinge startet Christiane Hörbiger neu durch. Als Naschmarkt-Standlerin kämpft sie nach einem finanziellen Bauchfleck ums nackte Überleben - und trifft auf das sympathische Schlitzohr Friedrich von Thun. Nach dem Millionenbetrug ihres Mannes steht Anna, einst tonangebendes Mitglied der Hamburger High Society, schlagartig vor dem Nichts und ist gezwungen, ganz von vorne anzufangen. Dankbar nimmt sie die Hilfe ihrer Wiener Schulfreundin Heidi an, die Anna ihren Obst- und Gemüsestand am Naschmarkt überlässt. Anna betritt damit beruflich völliges Neuland. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten scheint sie sich wacker zu schlagen, doch ihre Unerfahrenheit macht sie zum leichten Opfer von Sabotageakten. Mit: Christiane Hörbiger (Anna Ewald Klahsen), Friedrich von Thun (Bernhard Jeschke), Petra Morzé (Maria Fichtner), Simon Morzé (Benni Fichtner), Marianne Mendt (Heidi Dolesch), Erwin Steinhauer (Charly Seckar), Anne Mertin (Frau Baltic), Dieter Witting (Markus Klahsen), Max Schmiedl (Fipsi), Dorian Steidl (Horst Platt), Susi Stach (Liesi Schäuber), Veronika Polly (Angelika Juhasz), Balázs Ekker (Jerczy), Doina Weber (Silke), Detlev Eckstein (Horst), Erich Padalewski (Alfred Goldner), Arne Stephan (Sven), Judith Rumpf (Jobagenturdame). Österreich/Deutschland 2008 (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch und deutsch mit Bildbeschreibung)

Schauspieler:
Christiane Hörbiger (Anna Ewald / Klahsen) ,
Friedrich von Thun (Bernhard Jeschke) ,
Petra Morzé (Maria Fichtner) ,
Marianne Mendt (Heidi Dolesch) ,
Erwin Steinhauer (Charly Seckar) ,
Anne Mertin (Frau Baltic) ,
Simon Morze (Benni Fichtner) ,
Max Schmiedl (Fipsi) ,
Detlev Eckstein (Horst) ,
Dieter Witting (Markus Klahsen) ,
Dorian Steidl (Horst Platt) ,
Erich Padalewski (Alfred Goldner) ,
Veronika Polly (Angelika Juhasz) ,
Doina Weber (Silke) ,
Susi Stach (Liesi Schäuber) ,

Crew:
Hermann Dunzendorfer (Kamera) ,
Karsten Wichniarz (Regie) ,
Otto M. Schwarz (Musik) ,


Zurück