Zurück

23.10. 20:15 Uhr , Arte , Gemma Bovery - Ein Sommer mit Flaubert .
Romantikkomödie 2014 FRA | GBR , Spielzeit: 95 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm , 16:9 , HD ,

Martin Joubert hatte genug von seinem Leben als typischer Pariser Hipster und kehrte zurück in sein Heimatdorf in der Normandie. Dort lebt der Literaturliebhaber nun seit einigen Jahren ein ruhiges Leben als Bäcker. Als ein englisches Paar namensCharles und Gemma Bovery ein baufälliges Anwesen in seiner Nachbarschaft erwirbt, ist seine große Vorstellungskraft aktiviert. Ist diese Namensähnlichkeit am Schauplatz von Flauberts berühmtem Roman zufällig? Regelmäßig führt Martin seinen Hund in der Nähe des Hauses der Boverys aus und erfährt dabei zunehmend Details über die Fremden. Er entdeckt unheimliche Parallelen zwischen Gemma und der Hauptperson seines Lieblingsromans "Madame Bovary" und fühlt sich immer mehr in die Geschichte versetzt. Schließlich verliebt sich der melancholische Martin in Gemma und hofft, dass ihr Leben nicht wie das der Emma Bovary enden wird. Er muss sie warnen, doch Gemma kennt noch nicht einmal diesen Klassiker der Weltliteratur.

Schauspieler:
Gemma Arterton (Gemma Bovery) ,
Fabrice Luchini (Martin Joubert) ,
Jason Flemyng (Charlie Bovery) ,
Isabelle Candelier (Valérie Joubert) ,
Niels Schneider (Hervé de Bressigny) ,
Mel Raido (Patrick) ,
Elsa Zylberstein (Wizzy) ,
Pip Torrens (Rankin) ,
Edith Scob (Madame de Bressigny) ,
Philippe Uchan (Doktor Rivière) ,
Kacey Mottet-Klein (Julien Joubert) ,
Patrice Le Mehauté (Maître d'hôtel) ,
Pierre Alloggia (Calva-Produzent 2) ,
Christian Sinniger (Calva-Produzent 1) ,
Marianne Viville (Pandora) ,
Kacey Mottet-Klein (Julien Joubert) ,
Gaspard Beaucarne (Rémi) ,
Marie-Bénédicte Roy (Mme Rivière) ,
Emily Doherty (Star Tucker) ,
Pascale Arbillot (Der neue Nachbar) ,

Crew:
Christophe Beaucarne (Kamera) ,
Anne Fontaine (Regie) ,
Bruno Coulais (Musik) ,


Zurück