Zurück

24.08. 14:05 Uhr , SRF 1 , Gilberte de Courgenay .
Heimatfilm 1941 CHE , Spielzeit: 120 Minuten

Detailinformationen:
Bewertung: durchschnitt
Hörfilm ,

Während des Ersten Weltkriegs bezieht eine Kompanie Soldaten in Courgenay Quartier. Die Stimmung ist schlecht, denn die Männer werden Weihnachten nicht im Familienkreis feiern können. Die Wirtstochter Gilberte versucht, den Kummer der Soldaten zu lindern. Traurig ist vor allem der Kanonier Peter Hasler. Er hat sich in Tilly verliebt, schreibt ihr jede Woche Briefe und erhält nie eine Antwort.

Schauspieler:
Anne Marie Blanc (Gilberte Montavon) ,
Hélène Dalmet (Mme Montavon) ,
Heinrich Gretler (Friedrich Odermatt) ,
Ditta Oesch (Tilly Odermatt) ,
Mathilde Danegger (Tante Ottilie) ,
Erwin Kohlund (Peter Hasler) ,
Rudolf Bernhard (René Gengenbach) ,
Jakob Sulzer (Otto Helbling) ,
Zarli Carigiet (Art Caviezel) ,
Hermann Frick (Fourier) ,

Crew:
Emil Berna (Kamera) ,
Franz Schnyder (Regie) ,
Robert Blum (Musik) ,


Zurück